Wochenrückblick 01-2021

Von | 3.Januar. 2021

Wochenrückblick 01-2021 und das Wetter ist eher zu warm 😉

Wochenrückblick 01-2021Zunächst wünsche ich meinen Leser*Innen alles Gute für das Jahr 2021 und hoffe, dass man gut in das Neue Jahr hinein gekommen ist, trotz Corona. Und da ist man schon bei dem Stichwort, wenn man über das vergangene Jahr 2020 sprechen möchte. Die Corona Pandemie hat das Jahr 2020 vollkommen bestimmt und wird auch das Jahr 2021 bestimmten. Wir sind noch in einem Lockdown und es ist die Frage, ob der dann am 10.01.2021 vorbei ist. Ein Lichtblick ist die Zulassung eines Impfstoffes vor Weihnachten des vorigen Jahres.

Ich hätte mir nur gewünscht, dass einige Zeitgenossen nicht alles gemacht hätten,was möglich oder nicht verboten war. Das hätte vielleicht insgesamt die Zahlen etwas niedriger gehalten und vielleicht sogar einen 2. Lockdown verhindert.

Aber es soll ja hier um den Blog gehen, der mittlerweile seit 8 Jahren mit wöchentlichen Beiträgen online ist. Insgesamt waren es mehr als 930 Beiträge, vor allem natürlich rund um die Themen Foto, Video und natürlich auch ein wenig EDV. Während ich mir gegen Ende des Jahres 2018 noch mit der Canon 6D MK II ein Vollformatkamera gegönnt habe, habe ich ein Jahr später den Umstieg auf das mFT Format begonnen. Es wurde sukzessive die Vollformat Ausrüstung verkauft.  Die Frage, ob mFT ausreichend ist oder ob es immer Vollformat sein muss, habe ich ja in diesem Blog schon des öfteren gestellt. Vielleicht fehlte mir selbst der Mut, den letzten Schritt zu wagen. Mittlerweile habe ich ihn gewagt, und ihn bis jetzt nicht bereut.

Wochenrückblick 01-2021Das Aufnehmen oder Bearbeiten von Fotos und Videos auf kleineren Geräten nimmt immer mehr zu. Ob es z.B. Videos mit FilmicPro sind, oder auch das Bearbeiten von Videos oder Fotos auf einem iPad Air.  Man kann seine Fotos sehr gut mit Lightroom CC auf einem iPad bearbeiten. Gleiches gilt für das Bearbeiten mit Photoshop CC oder Affinity Photo. Aber selbst 4 K Video Filme sind auf dem iPad mit der App LumiaFusion sehr gut zu bearbeiten. Und seit dem Update gilt das sogar für 10-Bit Material, wie es die Lumix G9 mit der V-Log Erweiterung aufnehmen kann.

Bei der Bearbeitung der Clips glaubt man einfach nicht, dass das alles auf einem Tablet möglich ist. Aber so hat ja auch Apple zum Ende des Jahres mit seinem M1 ebenfalls für Aufruhr gesorgt.

Wochenrückblick 01-2021Skylum hat am Ende des Jahres sein neues Tool Luminar AI veröffentlicht, dass auf längere Sicht Luminar 4 ersetzen soll. Die Bildbearbeitung geht immer weiter in Richtung in AI Unterstützung. Und auch Adobe hat mit der Version 10 von Photoshop eine AI gestützte Funktion aufgegriffen und bietet nun auch den AI gestützten Austausch von Himmelsbereichen in Landschaften an. Da ist Luminar AI vom Ansatz her schon ein wenig weiter, nur man muss sich auf diese Art der Bearbeitung einlassen und vieles muss natürlich auch in den Folgeversionen verbessert werden.

So viel von mir für den ersten Beitrag im neuen Jahr 2021. Eine Änderung für 2020 habe ich eingehalten. Es gab wesentlich Videos zu den einzelnen Beiträgen über meinen YouTube Kanal. Andererseits hatte ich in Aussicht gestellt, dass es nicht mehr jede Woche einen Beitrag geben wird. Nun für das Jahr 2020 ist mir das nicht gelungen.

ciao tuxoche

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.