Wochenrückblick 29-2022

Von | 24.Juli. 2022

Wochenrückblick 29-2022 und diese Woche war vor allem der Dienstag extrem heiß und natürlich trocken. Mal sehen ob die Gewitter etwas bringen 🙁

Wochenrückblick 29-2022Diese Woche ging es darum, einmal zu vergleich wie gut die einzelnen Programme wie ON1 Photo RAW, Luminar NEO und Photoshop CC nach knapp 2 Jahren der Entwicklung denn nun sind, die Himmelspartien möglich sauber auszumaksieren und dann natürlich zu ersetzen.

Um es vorweg zu nehmen, ich habe bei meinem Vergleich keinen eindeutigen Sieger feststellen können. Photoshop CC macht zwar einen guten bis sehr guten Job, jedoch gibt es auch hier Kombinationen, die das Programm nicht sauber hinbekommt. Die Oberlandleitungen bereiten allen Programmen in unterschiedlicher Stärke Probleme und wirklich zufriedenstellend war kein Ergebnis.

Wochenrückblick 29-2022Trotzdem leisten alle 3 Programme in manchen Fällen gute bis sehr gute Arbeit und maskieren den Himmel sauber aus und stolpern auch nicht vor Ästen bzw. den Zwischenräumen. Und manchmal sind eben mögliche Fehler so klein, dass sie praktisch nicht auffallen. Dann kann  es trotzdem erlaubt ein solches Foto zu teilen.

Manchmal ist es eine Verbesserung der Bildwirkung und manchmal eben eine Manipulation. Man sollte fairerweise darauf hinweisen, wenn man ein solches Bild veröffentlicht.

Wochenrückblick 29-2022Könnt ihr euch noch an Namen Drobo errinnern, ein Hersteller für NAS Geräte, die vor Jahren unter fotografen eine gewisse Beliebtheit erlangten oder auch gepusht wurden.  Ich fand sie damals eigentlich zu teuer und habe mich kaum damit beschäftigt, zumal ich selbst kein gekauftes NAS betreibe sondern hierfür SnapRaid einsetze. Nun hat Drobo Insolvenz angemeldet, aller nach Chapter 11, was einer Reorganisation und Überleben der Firma entspricht.

Wochenrückblick 29-2022Dann hat LumaFusion diese Woche ein Update auf die Version 3.1 erfahren. Neben verbesserter Backup Optionen für Projekte stechen hier die einbelndbaren Scopes heraus. Diese werden das  Editieren und den Farbabgleich ein gutes Stück vereinfachen. Die Scopes lassen sich in Echtueit beobachten, allerdings war dann auf meinem iPad Air festzustellen, dass das Abspielen des Videos nicht ganz so flüssig lief.

Trotzdem insgesamt eine gelungene Änderung und Verbesserung der App, mit der ich schon einige Videos geschnitten habe.

Und wo wir schon bei Video sind. Ich hatte ja im Wochenrückblick 19/2022 über die damals beginnende Beta Phase für Da Vinci Resolve 18 berichtet. Die Beta Phase ist nun abgeschlossen und BlackMagic hat Da Vinci Resolve 18 diese Woche offiziel veröffentlicht.

Ich habe die neue Version noch nicht installiert, bin aber gespannt ob der Neuerungen, die BlackMagic da implementiert hat.

Wochenrückblick 29-2022Nächste Woche wird es einen Beitrag zu Luminar NEO HDR geben, dass ich schon im letzten Wochenrückblick erwähnt hatte. Die Veröffentlichung der Erweiterung ist für den 28.07 geplant. Ich werde deshalb die Beiträge  von mir bereits am  25.07  veröffentlichen., da ich ja schon ausprobieren kann.

Luminar NEO gibt es mit 10,– €  Rabatt   mit dem  Gutscheincode TUXOCHENEO  in Höhe  von  10,– €.

Alles in allem wieder sehr ereignisreiche Wochen. Ich hoffe dass euch die Artikel gefallen und freue mich auf eure Fragen und Kommentare.

ciao tuxoche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.