Wochenrückblick 28-2022

Von | 17.Juli. 2022

Wochenrückblick 28-2022 und die ganz große Hitzewelle ist zwar ausgeblieben, trotzdem war es sehr warm und zu trocken 🙁

Wochenrückblick 28-2022Diese Woche ging es um einen (Video-)Cage für die Lumix S5. Im Gegensatz zu den Modellen von Smallrig wollte ich hier aber Cage haben, der sich problemlos abnehmen und damit gegen einen L-Winkel tauschen läßt. Sozusagen in Abhängigkeit vom Haupteinsatzzweck.

Fündig geworden bin ich bei Nitze, der diese Anforderung erfüllt. Dieser Cage wird nur mit der Bodenschraube befestigt, es wird aber keine Schraube durch eine der Ösen für den Kamerariemen geführt.

Wochenrückblick 28-2022Trotzdem ließ sich hier mein Smallrig Handgriff weiter verwenden, nachdem ich eine Natorail-Leiste, die oben auf dem Cage mit 2 Schrauben befestigt wird, gekauft habe. Natürlich bietet der Cage einen weiteren Cold-Shoe um hier z.B. ein Mikrofon zu befestigen und den Cold-Shoe am Griff benutze ich zur Befestigung eines externen Monitors. Damit kann man dann sehr flexibel seine Ausrüstung anbringen.

Wochenrückblick 28-2022Natürlich war auch dieses Mal in der Mitte des Monates Patchday, und zwar sowohl für Adobe als  auch Windows. Adobe hat dabei Acrobat und den Reader sowie auch Photoshop mit sicherheitsrelevanten Updates versorgt. Bei Windows waren es ebenfalls verschiedene Updates in Windows 10, die teilweise als kritisch angesehene Lücken patchen sollen. Und auch für WordPress gibt es ein Update auf die Version 6.0.1, die aber ebenfalls Fehler korrigiert, aber keine neuen Funktionen implementiert.  Bei mir wurde das Update automatisch durchgeführt, ein wirklich sinnvolles Feature. Dann braucht man lediglich zu schauen, ob es nicht auch erforderlich ist, Plugins zu aktualisieren.

Wochenrückblick 28-2022Dann hat Canon neben der R7 auch 2 neue Objektive veröffentlicht. Einmal ein RF 24mm/1.8 Macro und das RF 15-30mm/4.5-6.3 IS Objektiv. Ein 24mm Objektiv mit Lichtstärke 1.8 und dazu noch mit der Möglichkeit einen Abbildungsmaßstab von 1:2 zu erreichen ist schon interessant. Beim 15-30mm mit einer gräßten Blende von 6.3 am „langen“ ende weiss ich dagegen nicht, was ich davon halten soll. Da kann nur excellente optische Qualität gepaart mit einem vernünftigen Preis punkten.

Wochenrückblick 28-2022Abschließend gibt es eine Ankündigung zu Skylum. Luminar NEO wird erweitert, und zwar um ein HDR Modul, daß es dann erlauben soll, die Aufnahmen einer Belichtungsreihe miteinander zu verrechnen. Es sollen bis zu 10 Aufnahmen in der Reihe möglich sein.

Allerdings wird dieses Modul für Käuder ein Lizenz kostenpflichtig werden nur für diejenigen, die ein Abo abgeschlossen haben, im Abo enthalten sein. Die Erweiterung soll 49,– € kosten.

Die HDR Erweiterung wird am 28.Juli veröffentlicht und ich werde mir diese Erweiterung ansehen.

Luminar NEO gibt es mit 10,– €  Rabatt   mit dem  Gutscheincode TUXOCHENEO  in Höhe  von  10,– €.

Alles in allem wieder sehr ereignisreiche Wochen. Ich hoffe dass euch die Artikel gefallen und freue mich auf eure Fragen und Kommentare.

ciao tuxoche

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.