Wochenrückblick 24-2017

By | 18.Juni. 2017

Wochenrückblick 24-2017 und auch hier ist es sommerlich warm, allerdings wieder verbunden mit Gewittern 😉

Wochenrückblick 24-2017Die letzten beiden Wochen gab es keine Artikel von mir, weil wir in Urlaub waren und zwar in Andalusien. Eine einfach landschaftlich sehr schöne Gegend, die auch fotografisch einiges zu bieten hat. Im Moment bin ich dabei die Bilder zu sichten und einer ersten Bearbeitung zu unterziehen.  Da die Hotels immer dreister werden, was die Preise für einen benutzbaren Internetzugang anbelangt, habe ich diesmal in leichter Abwandlung meines Artikels die Fotos auf den Speicherkarten belassen, sie auf meinem Laptop belassen und zusätzlich auf einen entsprechend großen USB-3.0 Stick kopiert. Die SD Karten für die Lumix G81 lassen sich ja per Schieber mit einem Schreibschutz versehen, leider aber nicht die CF-Karten für die Canon 5D MK II.

So ein bißchen der Hohn war ja die Mitteilung verschiedener Provider, dass ab dem 15.06 die Roaming Gebühren entfallen, wenn man am 14.06. wieder nach Hause kommt 😉 Kann man nur sagen persönliches Pech. Und trotzdem sind die Preise gerade für mobile Internetverbindungen hier in Deutschland verglichen mit anderen Ländern sündhaft teuer.

Wochenrückblick 24-2017Neben den vielen Updates nach mehr als einer Woche war auch wieder Microsoft Patchday, dass einige Updates sowohl auf dem Laptop als auch auf dem Desktop PC erforderlich machte. Während das Update problemlos durchlief, sorgt sich Microsoft wohl um einen weiteren WannyCry ähnlichen Angriff und hat deshalb sogar Vista und auch Windows XP mit Patches versorgt, obwohl diese beide Betriebssysteme schon länger ausgelaufen sind und offiziell nicht mehr gewartet werden.

Wochenrückblick 24-2017Und wo wir schon bei Updates sind, WordPress wurde auf die Version 4.8 gebracht.  Diese Version bringt eine Reihe von Verbesserungen z.B. mit verschiedenen Widgets für Bilder und Videos mit sich. Aber obwohl dieses Update nicht gross war, wurde es merkwürdigerweise auf keinem meiner Installationen automatisch ausgeführt, wie ich schon mehrfach berichtet habe. Ich musste den Update Prozess genau wie für die Plugins manuell anstoßen. Ich habe noch nicht herausgefunden, woran es lag. Also prüft eure Installation, ob hier auch ein manuelles Update erforderlich ist.

Wochenrückblick 24-2017Dann hatte ich mir ja vor kurzem Affinity Photo angesehen, ein Programm, dass zu einem recht günstigen Preis einige Bildbearbeitungen und Manipulation, auch lokale Korrekturen erlaubt. Das Programm wird nun mittlerweile auch für das IPad angeboten.  Das kann ich zwar nicht ausprobieren, habe aber die Hoffnung, dass der Hersteller Android Systeme nicht außen vor lässt 😉 Und man erkennt bei allen Herstellern den klaren Trend zur mobilen Bearbeitung über Smartphone oder Tablet.

Und wo wir schon bei Updates sind, HDRSoft hat die Version 6.0 seines HDR Tools Photomatix veröffentlicht. Obwohl es sich um eine Major Release handelt, ist das Update für registrierte Benutzer der Version 5 kostenlos. Allerdings muss mir erst anschauen, welche Verbesserungen HDRSoft da vorgenommen hat.

Alles in allem 2 ereignisreiche Wochen. Ich hoffe dass euch die Artikel gefallen und freue mich auf eure Fragen und Kommentare

ciao tuxoche

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.