Wochenrückblick 29-2018

By | 22.Juli. 2018

Wochenrückblick 29-2018 und der Urlaub ist leider vorbei, dafür aber der Sommer richtig da 😉

Wochenrückblick 29-2018Nach unserem Urlaub wurde letzte Woche von Skylum ein weiteres Update für den RAW Konverter Lumix herausgebracht, der jetzt die Versionsnummer 1.3.0 trägt. Jetzt im Juli hatte man wohl mehr auf das für diesen Monat angekündigte Verwaltungsmodul gehofft, mit dem Luminar in Konkurrenz zu Lightroom treten möchte. Aber dieses Update soll jetzt laut der Webseite ganz allgemein noch dieses Jahr veröffentlicht werden.

Mit der Version 1.3.0 wurde jetzt die Verwendung von Kameraprofilen nach DCP Standard auch in der Windows Version implementiert. Diese nutze ich für verschiedene Kameras in Verbindung mit dem X-Rite Colorchecker schon seit längerem in Lightroom. Wurde einmal ein solches Profil geladen und angewandt lässt es sich für die jeweilige Kamera als Default setzen.

Desweiteren wurde beim Weissabgleich eine Pipette implementiert, mit der sich ein bestimmter Punkt im Foto als Basis für den Weissabgleich bestimmen lässt.

Wochenrückblick 29-2018

Damit sind aber schon die wesentlichen Änderung in der Version 1.3.0 schon angesprochen, obwohl laut Webseite u.a. das Öffnen von RAW Dateien noch schneller gehen soll, was ich aber nicht feststellen konnte.

Wochenrückblick 29-2018Natürlich fand auch im Juli der monatliche Microsoft Patchday statt, zu dem für Windows 10 ein komulatives Update verteilt wurde. Dieses beseitigt vor allem wieder einmal Fehler im Internet Explorer und im Edge Browser. Die Änderungen kann man in der Microsoft Knowledge Base nachlesen. Das Update an sich verlief bei mir sowohl auf dem Desktop System als auch auf dem Laptop ohne Probleme.

Wochenrückblick 29-2018Und wo wir schon bei Sicherheitsupdates sind, da gab es auch eins für das WordPress System, dass automatisch auf die Version 4.9.7 aktualisiert wurde. Hierbei wurde wohl ein schon älterer Bug behoben, der bei allen Versionen bis 4.9.6 das Löschen von Dateien außerhalb des Medienverzeichnisses erlaubte. Allerdings wohl auch nur für eingeloggte Benutzer mit mindestens Autorenrechten. Die Korrekturen sind diesem Blogbeitrag zu entnehmen.

Alles in allem wieder eine sehr interessante Woche. Ich hoffe dass euch die Artikel gefallen und freue mich auf eure Fragen und Kommentare.

ciao tuxoche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.