Wochenrückblick 30-2019

By | 29.Juli. 2018

Wochenrückblick 30-2019 und wir erleben eine Hitzewelle derzeit, die uns vor allem aber den Pflanzen nicht gut tut 🙁

Wochenrückblick 30-2019Diese Woche habe ich mir Zoner X angesehen, eine neue Hauptversion gegenüber Zoner 18, die mit 2 wesentlichen Änderung aufwartet. Zum einen hat jetzt auch Zoner ein Abo-Modell eingeführt, mit 39,– €/Jahr aber erheblich günstiger als Adobe Lightroom und bei Zoner X wurde jetzt auch Ebenen implementiert, deren Speicherung in eine Datei  allerdings ein eigenes Format nutzt.

Grundsätzlich habe ich nichts gegen ein Abo Modell, allerdings führt das mit dem Versprechen neue Funktionen einzuführen dazu, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt die Änderungen eher marginal werden, nur um dieses Versprechen formal zu erfüllen. Das konnte man nach meiner Meinung schon bei den letzten Updates bei Lightroom sehen.

Bei einem Abo Modell wiegt dann auch schwer, dass Zoner X Kamera nicht unterstützt, die schon länger am Markt sind, wie z.B. meine Lumix G81. Hier seitens des Herstellers, wie im Kommentar zu meinem Beitrag geschehen, auf Adobe DNG Konverter zu verweisen, halte ich nicht für akzeptabel, zumal auch das Konvertieren nach DNG den Workflow je nach Rechenleistung nicht unerheblich verlängert.

Wochenrückblick 30-2019

Kann man mit dieser Einschränkung leben und benötigt man keine Weiterverarbeitung von Dateien, die Ebenen enthalten, in Photoshop CC, so erhält man unterm Strich dennoch einen guten RAW Konverter, bei dem man grundsätzlich keine Funktion vermisst, und selbst Funktionen wie das Zusammenfügen von Panoramen oder HDR Bildern sind vorhanden.

Wochenrückblick 30-2019Wie im letzten Wochenrückblick schon berichtet gab es natürlich auch im Juli einen Microsoft Patchday. Offenbar gab es aber bei älteren Version von Windows 10 und vielleicht nicht nur dort Probleme. Auf jeden Fall gab es jetzt schon wieder ein Update, dass dies Probleme lösen soll. Híerbei sind vor allem Fehlerkorrekturen für z.B. Media Player. Ich habe bis jetzt aber nur ein Update bekommen und auch sonst keine Probleme festgestellt.

Alles in allem wieder eine sehr interessante, aber zu heiße  Woche. Und wenn man den Wetterfröschen glauben darf, soll es ja nächste Woche ja auch sehr heiß werden. Dennoch hoffe ich, dass euch die Artikel gefallen und freue mich auf eure Fragen und Kommentare.

ciao tuxoche

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.