Luminar 1.1 mit Hintergrund entfernen Funktion bei Portraits

Von | 16.Juni. 2022

Trotz der widrigen Umstände hat es das Skylum Team geschafft eine weitere Version von Luminar Neo fertig zu stellen.

Luminar 1.1 mit Hintergrund entfernen Funktion bei PortraitsEs geht bei Skylum trotz des Ukraine Krieges weiter und man hat eine wietere Funktion implementiert, und zwar kann man nun bei Portraist den Hintergrund entfernen und natürlich, dass gehört dazu, durch einen anderen Hintergrund ersetzen. Damit reiht sich diese Funktionen in die Funktionen ein, die gezielt und für den Fotogrsfen ohne großen Aufwand bestimmte Bildteile maskieren und ggfs. durch einen anderen Bild(teil) austauschen.

Damit kommt dfer nächste Schritt für die Bearbeitungssoftware Luminar NEO. Warum diese Änderung allerdings als Version 1.1 veröffentlicht wurde und nicht als Version 1.0.8 weiß wohl nur Skylum.

Luminar 1.1 mit Hintergrund entfernen Funktion bei PortraitsZu finden ist die neue Funktion nicht unter dem Abschnitt Portrait sondern unter den Ebeneneigenschaften. Und was ich hier zur Verfügung hatte war eine Vorabversion, deshalb fehlt sicherlich jegliche Optiomierung und ja ab und an gab es leider unter Windows einen Absturz des Programmes.

Vom Handling hätte ich mir allerdings vielleicht gewünscht, dass diese Funktion auch unter dem Abschnitt Portrait Bokeh zu finden gewesen wäre, aber auch so ist es in Ordnung.

Aber schauen wir uns die Eergebnisse einmal an, wobei natürlich das erste Augenmerk auf die Maskierung liegt, die das Programm findet:

Luminar 1.1 mit Hintergrund entfernen Funktion bei Portraits

Die Maksierung ist schon recht gut, und findet in diesem Fall den Musiker mit Zubehör also Gittarre und Rucksack. Dementsprechend einfach ist es dann einen anderer Hintergrund einzufügen. Ich habe hier einfach ein paar der vorhandenen Texturen benutzt.

Luminar 1.1 mit Hintergrund entfernen Funktion bei Portraits

Allerdings stelle ich mir die Frage, ob diese Funktion wirklich neu ist, denn auch in der Version 1.0.7 kann ich über die KI Maskierung vornehmen lassen, und ich solchen Situationen wird das Progrsamm einen Menschen erkenne, wie z.B. hier:

Luminar 1.1 mit Hintergrund entfernen Funktion bei Portraits

Und dann kann ich natürlich hier auch den Hintergrund durch einen gefälligeren austauschen.

Luminar 1.1 mit Hintergrund entfernen Funktion bei Portraits

Insofern war diese Funktionne eigentlich auch schon inder Luminar Version 1.0.7 vorhanden nur eben nicht direkt als Hintergrund entfernen.

Leider habt ihr den „Summer Sales“ verpasst und nun kostet Luminar NEO 89,– € regulär. Mit dem  Gtuscheincode TUXOCHENEO erhaltet ihr aber einen Rabatt von  10,– €.

ciao tuxoche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.