Wochenrückblick 22-2021

Von | 6.Juni. 2021

Wochenrückblick 22-2021 und diese Woche ist es zumindest Sommer geworden und man hat wieder die ersten Touren unternommen 😉

Wochenrückblick 22-2021Nach knapp 2 Jahren habe ich letzte Woche ON1 Photo RAW 2021.5 vorgestellt, einen RAW Konverter oder Bildbearbeitungstool der amerikanischen Softwareherstellers. ON1 war ehemals angetreten, um gegen Lightroom anzutreten, in dem man eben kein Abo anbot. Man hatte damals noch ein Migrationstool. Dies sollte den Katalog von Lightroom nach ON1 transferieren.

Damit hat sich ON1 doch längst entfernt und bietet ein ausgefeiltes Bildbearbeitungstool, dass auch Verwaltungsfunktionen anbietet. Diese sind allerdings etwas einfacher implementiert als im Konkurrenz Produkt Lightroom Classic.

 

Und mittlerweile gibt es auch von ON1 ein Abo und man kann seine Bilder auch auf mobilen Geräten bearbeiten. Bei der Bildbearbeitung bietet ON1 eigentlich alles, was man klassisch von einer Bildbearbeitung erwartet.  Und mittlerweile kann man auch in ON1 Photo RAW Landschaftsaufnahmen durch künstlich eingesetzte Wolken aufpeppen.

Wochenrückblick 22-2021Nach langer Zeit hat DxO Version 4 der Nik Collection veröffentlicht. Diese umfasst insgesamt 8 Applikationen, die sich nahtlos in Lightroom und/oder Photoshop CC integrieren lassen. Die Softwaresammlung ist zur Zeit für 99.99 € zu haben und sogar nur knapp 60 60 € für das Update. Das Angebot endet am 30.06.2021. Ich habe aus der Nik Collection gerne das HDR Tool benutzt und auch die Silver EFex für die Schwarz-Weiss Umsetzungen.

Eine Testversion für alle, die die Nik Collection einmal ausprobieren möchten ist natürlich auch verfügbar.

Wochenrückblick 22-2021Mittlerweile vergeht kaum eine Woche in der nicht ein Hersteller der spiegellosen Kameras Neuigkeiten ankündigt. Letzte Woche war es Panasonic mit der Lumix GH5 II und der GH6. Diese Woche kündigt Nikon insgesamt 4 neue Objektive der Z-Reihe an. einmal geht es um ein 105mm/2.8 und ein 50mm/2.8 Macro Objektive.

Beide Objektive werden auf der Nikon Seite schon angeboten. Das 105mm wird dort mit einem Preis von 1.099,– € und das 50mm/2.8 immerhin für 729,– € angeboten.

Immerhin kann man feststellen, dass alles sich an den spiegellosen Kameras orientiert und über normale DSLR spricht kaum noch jemand. Die Systeme sind erwachsen geworden.

Alles in allem wieder sehr ereignisreiche Wochen. Ich hoffe dass euch die Artikel gefallen und freue mich auf eure Fragen und Kommentare. Und ansonsten sage ich „Bleibt gesund“. Ich hoffe auf Besserung wenn möglichst viele Menschen geimpft sind.

ciao tuxoche

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.