Wochenrückblick 06-2020

Von | 9.Februar. 2020

Wochenrückblick 06-2020 und diese Woche hatten wir in jedem Fall genügend Regen, in manchen Landesteilen auch wieder viel zu viel.

Wochenrückblick 06-2020Diese Woche ging es als erstes um Denoise AI von Topaz, ein Entrauschungstool, dass diese Woche zu einem reduzierten Preis erhältlich war. Denoise AI ist sowohl für Windows als auch Mac verfügbar, und man kann sich eine Trial-Version herunterladen, mit der man dann die Funktion 30-Tage lang selbst ausprobieren kann.

Wochenrückblick 06-2020Ich habe Denoise AI mittlerweile gekauft, weil mich die Ergebnisse bei High ISO Aufnahmen einfach überzeugt haben. Das Tool reduziert Rauschen wirklich signifikant, jedoch so, dass feinere Bilddetails um wesentlichen erhalten bleiben. So kann man eine Aufnahme von der Lumix G9 selbst bei ISO 6.400 wirklich noch benutzen, auch wenn man in einem solchen extremen Fall, dass Rauschen zugunsten der feinen Details nicht vollständig entfernen kann.

Ein kleiner Wermutstropfen ist die Installation, weil man Denoise AI in Lightroom Classic selbst als externer Editor eintragen muss. Hier wäre mir eine Installation mit einem Export Plugin lieber gewesen. Aber mit der kleinen Einschränkung kann ich sehr gut leben.

Wochenrückblick 06-2020Als zweites habe ich mir die neue App der Filmic Pro Leute angeschaut, DoubleTake. Diese App erlaubt es von den 3 (4) vorhandenen Kameras auf einem iPhone X 2 gleichzeitig zu benutzen. Die app ist kostenlos aber im Moment nur für iOS verfügbar. Ob es jemals eine Version für Android geben wird, kann ich nicht beurteilen.

Die Aufnahmen sind zur Zeit noch auf FullHD beschränkt, aber vielleicht gibt es einmal eine Weiterentwicklung.

Wochenrückblick 06-2020Mit DoubleTake kann man eine der rückwärtigen Kameras und die Selfie Kamera anwählen und je nach Modi werden die Bilder beider Kameras im Video aufgenommen. Bei dem Modues „Getrennt“ werden die Bilder der beiden Kameras sogar in 2 getrennte Videodateien gespeichert. Bei letzerem kann man dann später in der Videobearbeitung entscheiden, wann welche Kamera im Video erscheinen soll.

Alles in allem wieder eine sehr interessante Woche. Ich hoffe dass euch die Artikel gefallen und freue mich auf eure Fragen und Kommentare.

ciao tuxoche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.