Wochenrückblick 17-2017

By | 30.April. 2017

Wochenrückblick 17-2017 und das Wetter war sehr kühl, hoffentlich kommt dann ein etwas schönerer Mai 😉

Wochenrückblick 17-2017Diese Woche haben wir uns erneut mit dem Rauschen beschäftigt und hier vor allem um die verschiedenen Tools um Bildrauschen zu entfernen. Das Bildrauschen bei höheren ISO muss je nach Aufnahmesituation nicht unbedingt stören, wie in dem ersten Teil des Artikel schon dargestellt hatte. Aber wenn bei einer Aufnahme gerade in einfarbigen Flächen das Rauschen dann doch einmal stört, dann sind eine gute Basis dies wieder zu entfernen bzw. besser zu mindern, schon einmal die RAW Konverter, sei es Lightroom oder auch Photoshop CC. Diese beiden leisten schon einmal gute Arbeit, aber natürlich gibt es auch Spezial-Tools, die eine Rauschminderung dann im Bedarfsfall besser beherschen. Zu diesen Tools gehört DFine2 aus der Goolge Nik Collection, die ja seit einiger Zeit zum kostenlosen Download zur Verfügung steht.

Ein weiterer Vertreter der Spezialtools ist Topasz Denoise von  Denoise. Hier steht ein kostenlose Testversion zur Verfügung, denn wer öfter eine gute Rauschminderung benötigt, sollte sich dieses Plugin anschauen, auch wenn es mit 80 € nicht gerade als preiswert zu bezeichnen ist, aber meinem Vergleich zu Folge die besten Ergebnisse bietet.

Wochenrückblick 17-2017Dann kam diese Woche etwas, dass ich kaum noch zu hoffen gewagt hatte 🙁 Samsung hat es geschafft für mein Samsung S6 endlich Andoid 7.0 zu verteilen. Das Update kam vorgestern Nacht und die Installation war soweit problemlos. Die Oberfläche hat sich geändert und vor allem die Benachrichtigungen sind jetzt übersichtlicher. Dazu kommen ein verbesserter Mehrfachfenster Modus und z.B. in den Einstellungen einen Wartungsmodus, der z.B. nicht mehr genutzten Speicher wieder freigibt.

Ob jetzt die neue Version gegenüber Android 6 schneller fällt mir schwer festzustellen, dass könnte man aus meiner Sicht nur mit Benchmarks feststellen.

Alles in allem wieder eine sehr interessante Woche. Ich hoffe dass euch die Artikel gefallen und freue mich auf eure Fragen und Kommentare

ciao tuxoche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.