Wochenrückblick 05-2020

Von | 2.Februar. 2020

Wochenrückblick 05-2020 und es ist sehr windig, aber für Januar viel zu warm 😉

Wochenrückblick 05-2020Diese Woche habe ich über meine neue mFt Kamera berichte, die Lumix G9. Es handelt sich, wenn man von der GH5 absieht eigentlich um das Topmodel für Fotografen, weil viele Features sich eher an Fotografen richten. Allerdings hat der Video Teil durch das Firmware Update auf die Version 2.0 u.a. durch 10-Bit Video erheblich dazu gewonnen.

Die Lumix G9 ist geringfügig größer als meine Lumix G81, allerdings liegt sie auch besser in der Hand. Außerdem verfügt sie über einige Bedienelemente, so z.B. einen Joystick, den die Lumix G81 nicht hat. Die Lumix bietet mit 20MPix eine höhere Auflösung, dazu mehr AF Felder und eine höhere Bildgeschwindigkeit.

Wochenrückblick 05-2020Es ist auch für mich die erste Kamera mit 2 Speicherkarten, die ich im Moment so konfiguriert habe, dass die RAW Bilder auf der einen und JPEG/Video Dateien auf der anderen Karte gespeichert werden. Ich habe selbstverständlich noch nicht alle Funktionen ausprobiert, in jedem Fall ist es wirklich eine Spitzenkamera.

Mit der Lumix G9 und der G81 sowie den vorhandenen Objektiven bin ich recht gut aufgestellt, so daß ich eine weitere Entscheidung getroffen habe. Ich bin jetzt komplett auf mFT umgestiegen und habe meine Canon 6D MK II Wochenrückblick 05-2020mittlerweile verkauft. Ich hatte ja schon in einem früheren Artikel darauf verwiesen, dass die Unterschiede zumindest bei niedrigeren ISO Werten nicht so relevant sind. Die Lumix Kameras bieten mir auch in Sachen Video erheblich mehr Möglichkeiten, während ich bei der Canon auf 1080p beschränkt war. Und da meine Hautptmotive sich im Bereich Landschaft, Architektur und Nah- und Makro finden, werde ich diesen Umstieg so hoffe ich nicht bereuen.

Wochenrückblick 05-2020Bei meinem Artikel zu DxO Photolab 3.1 hatte ich ja festgestellt, dass dieses Tool u.a. auch eine sehr gute Rauschunterdrückung bietet, die vor allem kleine Details erhält. Zur Zeit ist Topaz Denoise AI zu einem Sonderpreis erhältlich. Ich bin gerade dabei, diese Tool auszuprobieren. Die ersten Ergebnisse sind allerdings sehr,sehr vielversprechend, gerade auch, wenn man einmal mit der Lumix G9 mit ISO 3.200 oder gar 6.4000 fotografieren muss.

Alles in allem wieder eine sehr interessante Woche. Ich hoffe dass euch die Artikel gefallen und freue mich auf eure Fragen und Kommentare.

ciao tuxoche

 

2 Gedanken zu „Wochenrückblick 05-2020

  1. Joerg

    Hallo Tuxoche
    Wie immer verfolge ich die Blogeinträge als stller, interessierter Leser. Erst einmal vielen Dank für die Mühe, immer wieder interessante Artikel zu bringen.
    Habe mir heute auch Topaz DeNoise als Trial heruntergeladen und bin am Ausprobieren. Aber ich glaube, dass ich mich da erst mal ein wenig „einschiessen“ muss. Deshslb werde ich den Blog hier weiterhin gespannt verfolgen, vielleicht kommen ja noch einige interessante Tipps bezüglich Topas Denoise
    Schönen Sonntag wünscht
    Jörg

    1. Peter Beitragsautor

      Hallo Joerg,
      vielen Dank .. zu Topaz Denoise das funktioniert eigentlich schon out of the box recht gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.