Wochenrückblick 45-2019

By | 10.November. 2019

Wochenrückblick 45-2019 und bis jetzt war es für Anfang November immer noch zu warm 😉

Wochenrückblick 45-2019Diese Woche war aufgrund der Adobe Max Konferenz auch von Adobe Updates und Upgrades geprägt.  Für uns Fotografen war sicherlich von Interesse, dass sowohl Lightroom als auch Photoshop mit neuen Versionen bedacht wurden. Wie üblich wurde die neue Version von Photoshop CC schon mit dem Zusatz 2020 versehen und Lightroom wurde auf die Version 9 gebracht.

Im Ergebnis ist festzuhalten, dass eine neue Hauptversion für Lightroom Classic aufgrund der wenigen Neuerungen bzw. Detailverbesserungen eigentlich nicht gerechtfertigt ist. Wie üblich bringt jede Version auch die Unterstützungen aktueller Kameras, wie z.B. die Nikon Z50, die Sony A6600 und die Olympus E-M5 MK III.

Wochenrückblick 45-2019Schaut man sich die Neuerungen an, dann bleiben eigentlich nur Detailverbsserungen wie z.B. die Filteroption für Farblabels bei den Ordnern und Sammlungen. Als sehr nützlich empfinde ich bei der Panorama Funktion die Option, die Ecken, die meistens ja weiß sind, automatisch aufzufüllen. Hier wäre es vielleicht sinnvoll eine solche Funktion auch für Transformierungsfunktion implementieren. Ebenfalls wird es mancher als sinnvoll empfinden, dass bei Export es nun endlich möglich ist, die ausgewählten Bilder sofort mit mehreren Export Vorgaben zu exportieren, also z.B. Tiff und JPEG Dateien.

Bei Photoshop CC 2020 wurde eine Objektauswahl implementiert, die automatisch das Hauptobjekt in einem Bild erkennt und maskiert. Sind mehrere Objekte vorhanden, die die Software nicht unterscheiden kann, bedarf es lediglich zur Unterstützung einer Markierung des gewünschten Objektes mit einer Rechteckmarkierung. Das erleichtert es ungemein, das Hauptobjekt zu maskieren und damit freizustellen, oder anderweitig zu bearbeiten.

Eine erwartbare Entwicklung ist die Unterstützung weiterer mobiler Geräte, hier jetzt insbesondere die Vorstellung von Photoshop für das iPad. Bis zum 31.01.2020 erhält man Photoshop für das iPad im Fotografen Abo dazu, ansonsten sind wohl für dieses Photoshop weitere Kosten fällig.

Wochenrückblick 45-2019Aufhorchen lässt die Ankündigung von Panasonic, die GH5,GH5s und vor allem die Lumix G9 mit einem Firmware-Update mit zusätzlichen Funktionen zu versehen. Neben verbessertem Autofokus Funktionen und Fokus-Peaking wird wohl vor allem die  Video Funktionalität bei der Lumix G9 gestärkt, da jetzt auch bis 4K 4:2:2 in 10Bit intern möglich sind, mit einem externen Rekorder sind es sogar 60fps.

Alles in allem wieder eine sehr interessante Woche. Ich hoffe dass euch die Artikel gefallen und freue mich auf eure Fragen und Kommentare.

ciao tuxoche

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.