Wochenrückblick 32/2015

By | 9.August. 2015
Artikel aktualisiert am 29.06.2016

Wochenrückblick 32/2015 und es ist fast unerträglich heiss, und die Temperaturen wechseln recht häufig.

In dieser Woche habe ich mir in dem Artikel 4 (5) Optionen um HDR Bilder realisieren  die verschiedenen Tools zum Zusammenrechnen von HDR Bildern angeschaut., zu dem ja  Lightroom mit der Vorstellung der Version 6 auch gehört.

Dabei geht es um folgende Tools:

Wochenrückblick 32/2015

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Unterschiede zwischen den einzelnen Tools sind zwar vorhanden und hier vor allem im Tonemapping, dennoch erzeugen alle Tools HDR Bilder, die ohne die Bonbon Farben auskommen. Neben den preislichen Unterschieden geht es hauptsächlich um den Bedienungskomfort, den Einfluss auf das Resultat durch entsprechende Einstellungen und natürlich auch um den Preis.

Auch wenn Lightroom 6 jetzt von Haus HDR Bilder zusammensetzen kann, sind meine Lieblingstools immer Photomatix und SNS-HDR, vor allem letzteres setze ich sehr häufig ein.

Wochenrückblick 32/2015Dann wurde diese Woche eine weitere Version von WordPress veröffentlicht, und zwar die Version 4.2.4, die weitere Sicherheitslücken stopft. Hier sollen vor allem bestimmte Cross-Site Scripting und SQL Schwachstellen gegenüber der Version 4.2.3 ausgemerzt worden sein. Ich habe alle 3 Blogs mit dem Update versorgt, und der Update Prozess verlief problemlos.

Wochenrückblick 32/2015Zu Windows 10 kann ich vermelden, dass ich es jetzt 1 1/2 Wochen auf meinem Laptop installiert habe, und soweit keine Probleme feststellen konnte. Die für mich wichtigen Programme zur Foto-/Videobearbeitung laufen soweit. Auch bei anderen Programmen habe ich soweit keine Probleme feststellen können.

Ansonsten war es eine ereignisreiche Woche und ich hoffe, dass euch einige Artikel auf dem Blog gefallen. Ich hoffe weiterhin auf eure Kommentare und Anregungen und sehr gerne auch eure Fragen.

Und denkt an den zusätzlichen Feed per feedburner.

ciao tuxoche

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.