Blitzen mit der Lumix S5 und Godox X-Pro

Von | 28.November. 2023

Ich hatte ja zu Zeiten von mFT darüber berichtet, daß ich mir ein Gogox TT685O Bliutzgerät gekauft habe, obwohl ich eigentlich relativ selten ein Blitzgerät einsetze.

Einleitung

Blitzen mit der Lumix S5 und Godox X-ProDamals lief das noch unter der Überschrift „Großer Blitz für kleine Kamera„, obowhl so richtig klein war damals die Lumix G9 auch nicht.  Jetzt bin ich recht froh, daß der Godox TT685O auch auf die Lumix S5 passt, da das Blitzsystem hier einheitlich ist. Der Godox TT685 hat mittlerweile einen Nachfolger erhalten.

Dennoch ist natürlich fotografieren mit einem Blitz, der auf der Kamera montiert ist eher suboptimal. Deshalb hatte ich immer schon ein Auslösesystem auf dem Zettel, dass ich aber erst jetzt realisiert habe.

Der Godox X-Pro liegt bei knapp 75,– €

Godox X-Pro Blitzauslöser

Blitzen mit der Lumix S5 und Godox X-ProGodox bietet für fast alle Kamera System, also Canon,Sony,  Fuji  entsprechende Systemblitze aber auch Blitzauslöser. Der Godox X-Pro O ist für das Olympus/Panasonic System und passt recht perfekt zur Lumix S5.

Dieser Blitzauslöser kann übrgens alle Godox Systemblitze auslösen, die über eine Slave Funktion verfügen und das sind dann auch z.B. die größeren Blitze wie AD200 oder AD200 Pro.

Auf dem Display werden 5 mögliche Grupen angezeigt. In diesen Gruppen können aber ihrerseits mehrere Blitzgeräte verbunden sein. Aber soweit möchte ich ja gar nicht gehen. Mir geht es nur um das zuverlässige entfesselte Blitzen und vielleicht kommt mal ein 2. Blitzgerät dazu, dass dann natürlich hinishctlich der Stärke des Blitzes selbststaändig steuerbar ist.

Der Blitzauslöser nimmt 2 AA Batterieren. Schade finde ich nur, daß bei der Verwendung von Akkus, selbst bei den guten Eneloops, die Batterieanzeige wohl fast immer auf leer steht. Das scheint wohl mit der geringeren Spannung der Batterien zusammen zu hängen.

Die Kopplung

Man stellt einfach auf dem Auslöser den gewünschten Kanal ein.

Blitzen mit der Lumix S5 und Godox X-Pro

Dann nur den gleichen Kanal auf dem Blitzgerät und natürlich Slave Mode einstellen, und schon kann es losgehen.

 

Blitzen mit der Lumix S5 und Godox X-Pro

Achten muss man lediglich darauf, daß sich der Blitz auch in der gewünschten Gruppe befindet.

Warum nicht die Version II

Von dem Blitzauslöser gibt es auch eine Version MK II. Diese ist ein wenig größer, der Anschluß bzw. der Blitzschuh wurden ein wenig geändert und der Trigger läßt sich wohl per Bluetooth auch mit einer App steuern. Dafür kommt er allerdings preislich fast auf den doppelten Preis und das war es mir nicht wert, da ich recht selten ein Blitzgerät benutze.

Fazit

Der Godox X-Pro für das Panasonic/Olympus System erfüllt seinen Zweck, so daß man vornehmlich entfesselt blitzen kann. Etwas schade finde ich, daß das Gerät beim Betrieb mit Akkus nir die richtige Kapazität anzeigt. Aber da kann man vorbauen, in dem man immer ein 2. Set Akkus dabei hat (muss man im Zweifel wegen dem Blitzgerät sowieso).

Und bis jetzt hat der Trigger zuverlässig funktioniert, so dass aich auch hier nicht klagen kann.

ciao tuxoche

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert