Wochenrückblick 5/2015

Von | 1.Februar. 2015
Artikel aktualisiert am 13.02.2015

Wochenrückblick 5/2015Wochenrückblick 5/2015 und hier in der Gegend ist von Winter immer noch nichts zu spüren 😉

Wochenrückblick 5/2015Diese haben wir uns die automatische Bereichsreparatur sowohl in Lightroom als auch in Photoshop angeschaut. Mit diesem Werkzeug kann man störende Objekte oder Bereiche in einem Photo automatisch ersetzen lassen, wobei beide Programme aus benachbarten Bereichen versuchen eine möglichst passenden Ersatz zu finden.

Es gelingt damit, störende Objekte wie Masten, Papierkörbe und dergleichen zu ersetzen, und damit die Bildwirkung zu verbessern. Manchmal ist eine Solche Anpassung auch der Unterschied zwischen dem Löschen eines Photos und es zeigen können.

Natürlich funktioniert die Automatik nicht immer, aber einen Versuch ist es wert, da diese Bereichsreparatur praktisch mit einem Mausklick zu erledigen ist, und man das Ergebnis auch wieder  rückgängig machen kann, wenn man die Reparatur in Photoshop in einer zusätzlichen Ebene durchführt. Mit dieser Weiterbearbeitungsmöglichkeit lohnt es sich sicherlich, sein Archiv zu durchforsten und manche Bilder  Bilder mit Lightroom neu bearbeiten.

Wochenrückblick 5/2015An der Canon Front scheint sich einiges zu tun 😉 Gerüchteweise soll dieses Jahr noch eine Canon 5Ds mit 50,6 MPix sowie eine 5D MK IV veröffentlicht werden. Bei letzterer ist erstmalig die Fähigkeit vorhanden, wenn denn die Gerüchte stimmen,  4K Videos zu drehen.

Aber warten wir erst einmal ab, und vor allem auf den Preis, den Canon dafür aufruft, der wird bei den technischen Daten sicherlich hoch sein.

Wochenrückblick 5/2015Android 5.0 aka Lollipop steht für manche Systeme schon länger zur Verfügung, so auch für Google Nexus 7 2013 Tablet, allerdings nicht für die LTE Version, wie ich sie besitze. Nun kann man sich offensichtlich freuen, da wohl die ersten Images für die LTE Version gesichtet wurden, die dann natürlich die Android Version 5.0.2 enthalten. Jetzt bleibt abzuwarten, wie lange es dauert, bis mein Tablet die Verfügbarkeit der Version 5.0.2. meldet.

Bei meinem Fotoblog bin ich jetzt dabei, die NextGen Gallerie auszuprobieren, vor allem vor dem Hintergrund, weil es hier ein passendes Plugin für Lightroom gibt, um die Bilder automatisch in die verschiedenen Alben hochzuladen. Sollte das so klappen, wie ich mir das vorstelle, dann werde ich die Umstellung durchführen und natürlich hier darüber berichten.

So insgesamt wieder eine interessante Woche und ich hoffe, dass euch einige Artikel auf dem Blog gefallen. Ich freue mich auf die nächste Woche genauso wie auf eure Kommentare/Anregungen.

Und denkt an den zusätzlichen Feed per feedburner.

ciao tuxoche

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.