Wochenrückblick 50/2014

Von | 14.Dezember. 2014

Wochenrückblick 50/2014 und wir sind fast am Ende des Jahres angelangt …

Wochenrückblick 50/2014In dem Artikel dieser Woche habe ich mir die Version 0.2.3 von DSLRDashBoard, einer App für Android Systeme, angeschaut. Die App soll eine Fernsteuerung der Canon und auch von Nikon Kameras ermöglichen. Die früheren Versionen, die ich mir angeschaut hatte, hatten zumindest bei meinen Kameras das Problem, dass im Liveview Modus keine Fokuspunkte angezeigt wurden. Damit war aber ein Einsatz z.B. beim Stacking praktisch unmöglich machte.

Bei dieser Version funktioniert zumindest schon einmal die Anzeige des frei positionierbaren Fokuspunktes, so dass man den Fokus auch wirklich dahin legen kann, wo man möchte. Damit steht einer Benutzung für Fokusstacking oder andere Anwendungen nichts mehr im Wege. Über die Tasten „1! und „2“ können 2 Fokuspunkte gespeichert werden, so dass es auch möglich ist, beim Stacken Anfangs- und Endpunkt exakt festzulegen. Leider ist die App an dieser Stelle noch recht instabil, sie bleibt hängen oder sie startet unvermittelt inmitten der Sequenz neu. Aber zumindest entwickelt sich die App in die richtige Richtung, so dass mir eine weiterentickelte Version sicher anschauen werde.

Wochenrückblick 50/2014Diese Woche war die Woche der Updates. Angefangen hat es mit den Windows Updates, die wie angekündigt zum Dezember Patch Day zur Verfügung standen. Bei meinen beiden Windows Systemen waren es Updates mit einem Umfang von knapp 800 MB. Offenbar gab es aber diesmal genügend Probleme mit den Updates, wie Heise berichtet. Soweit ich bis jetzt feststellen konnte, gab es bei mir noch keine Probleme, mal hoffen, dass das so bleibt.

Dann gab es noch Updates für die Creative Suite, da wurden Photoshop und andere Applikation aktualisiert, ich gehe im Moment u.a. von Update des ACR aus, damit dort neuere Kameras unterstützt werden.

Wer vielleicht noch ein Geschenk braucht oder selbst Interesse an Photoshop und Premiere Elements hat, dem wird vielleicht das Angebot vom EDV-Buchversand helfen, bei dem es beide Programme im Bundle mit einem Wacom Tablet gibt.

So insgesamt wieder eine interessante Woche und ich hoffe, dass euch einige Artikel auf dem Blog gefallen. Ich freue mich auf die nächste Woche genauso wie auf eure Kommentare/Anregungen.

Und denkt an den zusätzlichen Feed per feedburner.

ciao tuxoche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.