Wochenrückblick 50-2019

Von | 15.Dezember. 2019

Wochenrückblick 50-2019 und es ist fast geschafft, wie nähern uns dem Jahresende 😉

Wochenrückblick 50-2019Diese Woche ging es GeoTagging mit verschiedenen Möglichkeiten seine Bilder mit GPS Daten zu verknüpfen. Am einfachsten ist es natürlich, wenn die Kamera über einen eingebauten GPS-Empfänger oder zumindest als Zubehör verfügt. Dann werden die Aufnahmen schon in der Kamera mit den GPS Daten versehen.

Wochenrückblick 50-2019Optional kann man natürlich auch sein Smartphone und eine App wie GPS Logger, benutzen um eine Track-Datei aufzuzeichnen. Ebenfalls eine Track-Datei aufzeichnen können natürlich spezielle GPS Logger wie z.B. der von mir benutzte Holux M-241. Die Datei kann dann per Bluetooth ausgelesen und auf dem Rechner gespeichert werden.

Die Track-Datei kann dann z.B. im Kartenmodul von Lightroom dazu benutzt werden, die Bilder mit GPS-koordinaten zu versehen und Lightroom bietet dann auch an eine Rückwärtssuche durchzuführen, um aus den GPS Daten weitere Felder wie etwa Land,Stadt usw. zu befüllen.

Mit Lightroom ist es aber auch möglich, im Kartenmodul markierten Fotos die GPS Daten des auf Karte markierten Punktes zuzuweisen. Das setzt natürlich voraus, dass man noch weiß, wo das Foto aufgenommen wurde.

Wochenrückblick 50-2019Dann wurde letzte Woche von Adobe ein Dezember Update sowohl für Lightroom Classic als Lightroom CC veröffentlicht. Das Update von Lightroom Classic beinhaltet keine neuen Funktionen, sondern nur die Untersützungen neuerer Kameras wie etwa die Canon EOS Ra oder die Sony A9 II.

Bei Lightroom CC für Android gibt es lediglich eine Verbesserung bei geteilten Alben sowie Tutorial Seiten. Für die iOS Version wurde jetzt der direkte Import aber auch der Export von Bildern implementiert.

Wochenrückblick 50-2019Im Mai des vorigen Jahres hatte ich den Raw Converter Photolab von DxO ausprobiert. Mittlerweile ist ja einige Zeit vergangen, so dass es sich anbieten würde, diese Software erneut auszuprobieren. Da kommt es mir entgegen, dass DxO diese Woche die Version 3.1 vorgestellt hat, die nun auch für die Windows Version eine Verschlagwortung mit Stichwörtern erlaubt. Nachdem sich Luminar 4 de facto aus der Stichwortvergabe verabschiedet hat, wären aber mit Photolab, Exposure X5 und ON1 Photo RAW dann wieder 3 Programme im Rennen, die auch Verwaltungsfunktionen anbieten.

Alles in allem wieder eine sehr interessante Woche. Ich hoffe dass euch die Artikel gefallen und freue mich auf eure Fragen und Kommentare.

ciao tuxoche

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.