Wochenrückblick 42-2016

By | 23.Oktober. 2016

Wochenrückblick 42-2016 und so langsam wird das Wetter richtig herbstlich um nicht zu sagen mies 😉 mit all dem Regen

Wochenrückblick 42-2016In dem Artikel für diese Woche ging es darum, wie ich aufgrund der eigenen Vergesslichkeit zu einem Universalladegerät von Hähnel gekommen bin, weil ich das Ladegerät für die Akkus der Canon 5D MK II nicht eingepackt hatte.

Das Hähnel Ultima Plus Universalladegerät kann sehr viele Akkus für Canon Kameras laden, u.a. natürlich auch die LP-E6 Akkus und auch Akkus von Fremdherstellern machen keine Probleme. Für die verschiedenen Akkutypen stehen insgesamt 3 Akkuplatten zur Verfügung, die in das Gerät gesteckt werden. Für die Nutzung der hier üblichen Euro-Stecker bzw. der in den USA gebräuchlichen Stecker stehen ebenfalls 2 Platten zur Verfügung. Interessantes Ausstattungsmerkmal ist der USB Port, mit dem sich dann auch ein Tablet/Smartphone laden lässt.

Wochenrückblick 42-2016Dann hat Gardengnome eine Fehlerkorrektur von Pano2VR veröffentlicht, die sich aber hauptsächlich auf Korrekturen bei mobilen Geräten unter Android und iOS bezieht. Daneben enthält der Post einen Hinweis auf ein neues Buch zur Panofotografie, dass sich insbesondere auf die auch von mir verwendete Kombination von PTGui und Pano2VR bezieht.

Wochenrückblick 42-2016Dann meldete mein Smartphone diese Woche ein Update für Lightroom Mobile, und wieder ist auf dem Adobe Blog kein Eintrag hierzu zu finden. Diese Version trägt jetzt die Versionsnummer 2.1.2. Es wird sich wohl um eine Fehlerkorrektur handeln, ohne das neue Funktionen hinzugekommen sind.

Korrigiert wurde aber definitiv der Teilen Dialog. Hier wurde vorher nicht wie in anderen Apps üblich alle möglichen Dienste aufgelistet, die ein Teilen des Fotos zulassen, sondern nur der letzte eingestellte. Das war bei mir Facebook. Wollte ich das Foto auch auf Twitter oder Google+ teilen, hätte ich die Einstellungen zurücksetzen müssen. Jetzt werden auch hier korrekt alle Medien zum Teilen für eine Auswahl angeboten.

Wochenrückblick 42-2016

Was jetzt noch fehlt ist ein Option, wie beim Menuepunkt „Speichern in Galerie“, das zu teilende Foto auf z.B. 2000px Kantenlänge zu begrenzen. Das Teilen in Originalgröße mit 5-6.000px Kantenlänge ist einfach nicht erforderlich.

Es war eine interessante Woche und ich hoffe dass euch die Artikel gefallen und freue mich über eure Kommentare oder Fragen.

ciao tuxoche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.