Wochenrückblick 27-2017

By | 9.Juli. 2017

Wochenrückblick 27-2017 und es wird wieder richtig warm, allerdings auch teilweise wieder zu warm 😉

Wochenrückblick 27-2017Diese Woche haben wir uns mit Lightroom im Internet beschäftigt, eine Webanwendung, die es erlaubt Bilder auch RAW Dateien seiner Kamera hoch zu laden und diese im Browser zu bearbeiten. Und weil das auch ein Teil der Adbode Cloud Lösung ist, werden diese Bilder auch mit der Cloud synchronisiert und stehen später auch im Katalog der Lightroom Desktop Version zur Verfügung.

Adobe ergänzt damit seine mobilen Dienste, die schon für iOS und Android zur Verfügung stehen, um eine Webanwendung. Aussehen und Bearbeitungsmöglichkeiten der Webanwendung entsprechen fast denen von Lightroom Mobile.

Wochenrückblick 27-2017Im Gegensatz im Mobile Version auf einem Smartphone, bei der ich die Synchronisation auf eine WiFi Verbindung beschränken kann, muss ich bei dieser Anwendung aber erst einmal die ca. 25 MB große RAW Datei hochladen. Da setzt aber schon eine gute Internetverbindung voraus.

Beim Teilen von Fotos bestehen ebenfalls Beschränkungen und wenn ich ein Foto auf  FaceBook, Google+ oder Twitter teilen möchte, muss ich das Foto zunächst als JPEG wieder herunterladen und dieses dann teilen.

Insgesamt eine Lösung, die mich nicht so ganz überzeugen kann.

Wochenrückblick 27-2017Und wo wir schon bei Lightroom sind, die jetzige Version 6 bzw. Lightroom CC 2015 ist mittlerweile mehr als 2 Jahre alt. Zwar hat es neben Fehlerkorrekturen auch neue Features gegeben, eine Version 7 bzw. CC 2017 ist bisher aber nicht in Sicht.  Nun gibt es aber immer wieder Gerüchte, dass es keine Version 7 also eine Kaufversion geben wird, und Adobe dann mit einem Lightroom CC 2017 ausschließlich auf das Abo Model setzt. Ist zwar nur ein Gerücht, aber ich glaube, dass es so kommt. Wenn in einem solchen Fall Adobe wenigstens einige Forderungen erfüllen würde, könnte man ja noch damit leben.

Alles in allem wieder eine sehr interessante Woche. Ich hoffe dass euch die Artikel gefallen und freue mich auf eure Fragen und Kommentare

ciao tuxoche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.