Lightroom Mobile 2.0 für Android kommt mit eigener Kamera-Funktion

By | 19.Februar. 2016
Artikel aktualisiert am 17.05.2016

Nachdem die iOS diese Version schon länger inne hat, war es ja nur eine Frage der Zeit bis zum Erscheinen der Lightroom Mobile Version 2.0, aber alles wider zurück?

Heute hat Adobe die Verfügbarkeit von Adobe Lightroom Mobile für Android 2.0 angekündigt. Der Artikel aus Adobe Blog tauchte hier im RSS-Feed auf, ist allerdings wohl mittlerweile verschwunden. Auch im Play-Store findet man nach wie vor nur die Version 1.4.

An Neuerungen ist jetzt wohl vorgesehen:

  • eingebaute Camera App um DNG aufzunehmen
  • Presets für die Kamera
  • DeHaze Tool  aus Lightroom 6.2
  • Spilt-Toning, dass auf Lichter/Schatten getrennt anwendbar ist
  • Verbesertes teilen mit Adobe Premiere Clip, um die Fotos in Videos einzubinden
  • lokale Bildanpassungen

Lightroom Mobile 2.0 für Android kommt mit eigener Kamera-FunktionMan darf jetzt gespannt sein, aus welchen Gründen Beitrag zurückgezogen hat, genau wie die Beispiele des Fotografen Colby Brown, der wohl Fotos mit einem Nexus 6P auf Kuba gemacht und mit der neuen Version von Lightroom Mobile bearbeitet hat. Übrigens scheint ja nur der Blogbeitrag wieder entfernt worden zu sein, der Link auf das Bild funktioniert immer noch 😉

In jedem Fall wird sich der Android weiter entwickeln und für den Urlaubsschnappschuss braucht man dann keine richtige Kamera mehr. Sowohl die verbauten Kameras bieten hier eine hohe Qualität und die Bearbeitungsmöglichkeiten nehmen auch zu. Genial finde ich für Smartphone Anwender die Anbindung an Adobe Premiere Clip. Da seit der Version 1.4 der Cloud Zwang entfallen ist, wird Lightroom Mobile/Premiere Clip sich sicherlich eine große Anwenderschar sichern. Ich hoffe dann nur, dass die Teilen Optionen wie bei anderen Apps auch erweitert wurden.

Aufgrund dieses „Unfalls“ dürfte wohl klar sein, dass die Version 2.0 nicht weit entfernt ist. Was denkt ihr darüber, vor allem über die Kamera Funktion, die wohl auf die neue API aufsetzt und vor allem die vorgesehene Anbindung an Premiere Clip. Ich freue mich auf eure Kommentare. Und sobald die Version tatsächlich verfügbar ist, werde ich sie mir anschauen.

Update 

Heute ist über den Google Play Store ein Update von Adobe Premiere Clip verfügbar, mit dem sich ja Lightroom Mobile verbinden können soll. Vielleicht kommt dann in den nächsten Tagen Lightroom Mobile 2.0 wirklich.

ciao tuxoche

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.