Wochenrückblick 51-2015

By | 20.Dezember. 2015
Artikel aktualisiert am 31.12.2015

Wochenrückblick 51-2015 und es geht weiter mit dem frühlingshaften Dezember 😉

Wochenrückblick 51-2015Auch diese Woche gab es etwas von Adobe, diesmal ein weiteres Update für Adobe Photoshop CC auf die Version 2015.1.1, nachdem es mit dem letzten Update ja Probleme gab.

Dabei sollen laut Adobe vor allem die Probleme mit dem Öl-Mal Filter und der Nutzung der GPU korrigiert worden sein. Außerdem weitere kleinere, aber sicher für die Benutzer lästige Fehler mit 4K Monitoren.

Bug Fixes sind ja etwas normales, aber gefühlt häufen sich in letzter Zeit die Probleme, sei es tatsächliche Fehler oder Änderung wie z.B. beim Import-Dialog, die ohne Not verschlimmbessert werden.

Wochenrückblick 51-2015Da Adobe Anfang dieser Woche die Version 2.1 von Lightroom Mobile für iOS veröffentlicht hat, bleibt abzuwarten, ob dieses Jahr noch eine entsprechende Veröffentlichung für die Android erfolgt.

Aber scheinbar bleibt es dabei, dass die Android Version der Android Version hinterherhinkt.

Wochenrückblick 51-2015Im 2. Beitrag diese Woche ging es um den Buchstabensalat, den Windows beim Verbinden mit verschiedenen Laufwerken erzeugt. Man kann es im Vergleich zu unixoiden System als Grundübel von Windows ansehen, dass Laufwerke/Partitionen Laufwerksbuchstaben zugeordnet werden. Das führt beim Einstecken z.B. einer externen USB-Festplatte dazu, dass diese möglicherweise nicht der gleiche Buchstabe zugeordnet wird.

Bei USB-Festplatten kann man dies durch das Tool USBDLM verhindern, weil man hier die Zuordnung in Abhängigkeit von verschiedenen Parametern, z.B. der Größe oder der Seriennummer, steuern kann. Noch irritierender kann es sein, wenn man einen Lightroom Katalog exportiert, dessen Fotos z.B. auf Laufwerk H: liegen, im Zielsystem aber nur ein Laufwerk vorhanden ist. Dann erzeugt Lightroom beim Import einen Ordner mit der Laufwerksbezeichnung.  Hier gibt es insofern einen Abhilfe, als das NTFS System die Einbindung einer Partition/Festplatte auch in einem Pfad erlaubt, der sich im Basislaufwerk c: befindet.

Wochenrückblick 51-2015Wo wir schon bei Windows sind, nachdem ich auf meinem Laptop schon vor einiger Zeit Windows 10 installiert ist und dort keine Probleme mit  Photoshop, Lightroom oder anderen Programmen aufgetaucht sind, habe ich Anfang letzter Woche auch den Desktop Rechner auf Window 10 installiert.

Auch auf dem Desktop habe ich keine Probleme feststellen können, Photoshop,Lightroom und alle anderen installierten Programme laufen einwandfrei.

Wochenrückblick 51-2015Im Zusammenhang mit der Performance der eigen Website hatte ich einmal die Pingdom Webseite und deren Tools vorgestellt, die aussagekräftige Analysen darüber erstellt, wie die Seite reagiert, wie schnell sie und vor allem ihre Bestandteile geladen werden.

Nun habe ich eine nette EMail von Pingdom erhalten, wonach die freie Version Ende Januar eingestellt bzw. durch eine erheblich eingeschränkte neue Version ersetzt wird. Jetzt ist dieser Blog hier zu klein, als dass ich eine ständige und ausführliche Verfügbarkeitsüberwachung meines Blogs benötige. Aber für diese Leistungen ab Januar $ 14,95/Monat zu verlangen halte ich schon für dreist. Also werde ich wenn überhaupt, die neue freie Version nutzen, die auch ausreichend sein sollte.

Es war es eine sehr ereignisreiche Woche und ich hoffe, dass euch einige Artikel auf dem Blog gefallen. Ich hoffe weiterhin auf eure Kommentare und Anregungen und sehr gerne auch eure Fragen.

Und denkt an den zusätzlichen Feed per feedburner.

Ich wünsche euch, euren Familien und Freunden einen schönen 4. Advent und ein besinnliches Weihnachtsfest. Ich werde diese Zeit auch nutzen, so dass dies hier der letzte Wochenrückblick im Jahr 2015 ist. Es wird wird noch einen Jahresrückblick geben, aber wenn nichts außergewöhnliches passiert, erscheint der nächstes reguläre Beitrag erst Anfang Januar.

ciao tuxoche

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.