Wochenrückblick 35/2015

By | 30.August. 2015

Wochenrückblick 35/2015 und jetzt am Wochenende kommt der Sommer wieder 😉

Wochenrückblick 35/2015In dem Artikel diese Woche habe ich meine Erfahrungen zur Fotografie in Tierparks geteilt. Zunächst ist es hier wichtig auf die Besuchszeiten zu achten, wenn man dazu Gelegenheit hat. Vermieden werden sollten die Wochenenden und auch die üblichen Ferienzeiten, da hier die meisten Besucher zu erwarten sind, und man deshalb weniger die Gelegenheit hat, sich einen optimalen Standort für seine Fotos zu suchen.

Neben den Besuchszeiten sollte man hinsichtlich des Wetters Tage mit extremer Hitze ebenfalls meiden, da sich dann viele Tiere nicht zeigen bzw. ebenfalls den Schatten aufsuchen, und dann gelingen kaum gute Aufnahmen.

Wochenrückblick 35/2015Hinsichtlich der Fotoausrüstung ist man mit einem Telezoom von mindestens 70-200mm oder eher 70-300mm Brennweite gut bedient. Ich benutze für solche Gelegenheiten das Canon 100-400/4.5-5.6, aber sicher ist auch z.B. das Tamron 150-600mm für Zoo- und Tierparkaufnahmen keine schlechte Wahl.

Daneben sollte man noch vorzugsweise ein Einbeinstativ mitnehmen, damit man die doch dann schwere Kombi aufstützen kann, während man auf das richtige Motiv erwartet. Ein Makroobjektiv sollte dann nicht in der Ausrüstung fehlen, wenn die Tierpark auch über Insekten oder Amphibien verfügt.

Ein weiteres Hindernis sind dann noch die nicht vermeidbaren Zäune oder Glasscheiben. Bei den Zäunen geht man möglichst nahe ran und fotografiert mit möglichst großer Blende, damit ein Zaun in Unschärfe verschwindet.

Wochenrückblick 35/2015Adobe hatte bis zum 28.08. für das Fotografie Programm einen Aktionspreis von 9,99 €/Monat im Gegensatz zu den regulären 11,99 €/Monat. Ich hatte in meinem letzten Wochenrückblick darüber berichtet. In dem Programm sind die Lightroom 2015 CC und die entsprechende Photoshop CC Version enthalten.  Da Adobe mittlerweile auch bei Lightroom dazu übergeht, neue Funktionen lediglich in der Creative Cloud Version zu implementieren, habe ich mir das Abo geholt.

Dann habe ich mein Nexus 7 2013 verkauft, weil ich mit einem Samsung Galaxy Pro Tab liebäugele, aber hier ist noch nicht alles entschieden 😉

Ansonsten war es eine ereignisreiche Woche und ich hoffe, dass euch einige Artikel auf dem Blog gefallen. Ich hoffe weiterhin auf eure Kommentare und Anregungen und sehr gerne auch eure Fragen.

Und denkt an den zusätzlichen Feed per feedburner.

ciao tuxoche

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.