Wochenrückblick 39-2021

Von | 3.Oktober. 2021

Wochenrückblick 38-2021 und es wird Herbst überall und morgens ist es teilweise schon recht kühl 😉

Wochenrückblick 39-2021In dieser Woche ging es um Lightroom und das hier vorhandene Vorurteil, dass man bei Lightroom immer erst Fotos importieren muss, bevor man eine Bearbeitung vornehmen kann.

Vorurteil deshalb, weil es ja teilweise von anderen Tools ja heißt, dass diese ein Einzelfoto bearbeiten können, ohne es zu importieren. Lightroom hat keinen Menupunkt, um ein einzelnes Foto zu bearbeiten. Allerdings ist es mit im Artikel aufgezeigten Einstellung zur Reduzierung der Vorschaugrößen auch kein Problem ein Foot nur zur Bearbeitung zu importieren.

Teilweise wird es ja von Tools wie Luminar AI oder ON1 Photo RAW genauso gehandhabt, dass hier das einzelne Foto trotzdem in den Katalog eingelesen wird. Da bleibt dann dem Nutzer nur im Regelfall verbergen.

Wochenrückblick 39-2021Dann habe ich mir ja schon ein paar Mal die Software Exposure angeschaut, die jetzt als Exposure X7 in einer neuen Version erscheint. Die neue Version wartet wohl  mit einem verbesserten Maskierungtool und andere Verbesserungen auf . Für die Software werden 129 $ und für das Update 89 $ aufgerufen.

Wochenrückblick 39-2021Und wenn wir schon über eine verbesserte Maskierung sprechen, dann darf natürlich auch der Sneak-Peak von Adobe  nicht fehlen. Diese neue oder verbesserte Option soll sowohl in Lightroom Classic als auch natürlich in Photoshop CC Einzug finden. Das Update ist für Ende Oktober vorgesehen.

Laut Adobe soll vor allem die Genauigkeiten der Masken verbessert worden sein, z.B. wenn man in einem bild eine Person maskieren möchte. Warten wir mal das Update für Lightroom bzw. Photoshop CC ab.

Alles in allem wieder sehr ereignisreiche Wochen. Ich hoffe dass euch die Artikel gefallen und freue mich auf eure Fragen und Kommentare.

ciao tuxoche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.