Wochenrückblick 22-2019

By | 2.Juni. 2019

Wochenrückblick 22-2019 und ich hoffe, dass die männlichen Leser den Vatertag gut überstanden haben, es war ja auch gutes Wetter 😉

Wochenrückblick 22-2019Diese Woche ging es um die Aufnahme von Timelapse Aufnahmen mit verschiedenen Geräten. Am einfachsten dürften solche Aufnahmen mit einem Smartphone gelingen, weil wohl alles Kamera Apps, sowohl auf iOS als auch Android eine solche Funktion anbieten. Allerdings gibt es dann teilweise Einschränkungen bei der Auflösung, z.B. nur 720p beim Huawei, obowohl das Smartphone 4K fähig ist.

Wochenrückblick 22-2019Mit Kameras wie die Lumix oder auch die Canon geht das schon ein wenig einfacher, weil diese mittlerweile entsprechende Funktionen in der Kamera anbieten. Und selbst wenn eine Timelapse Funktion fehlt, kann man die Aufnahmen mit einem Intervalltimer auch mit älteren Kameras machen. Letzteres hat insbesondere dann einen großen vorteil, da man die entstandenen RAW Aufnahmen noch verbessern kann, bevor man daraus ein Timelapse Video erstellt. Und hier sind Kameras wie die Lumix G81 im Vorteil, weil sie ein Timelpase Video in der Kamera direkt erstellen können, aber auch die Einzelaufnahmen speichern, so dass das Timelapse später noch bearbeitet und wenn gewünscht in einer höheren Auflösung erstellt werden kann.

Wochenrückblick 22-2019Dann hat Huawei immer noch Probleme, oder her die Probleme werden größer. Nicht nur, dass verschiedene Hersteller die Zusammenarbeit aufgekündigt haben, manche Provider gehen auch dazu über bei Huawei vorsichtig zu sein. Huawei will jetzt ein eigenes Betriebssystem zu etablieren, dass aber noch nicht fertig ist. Andererseits geht es auch oder besser vornehmlich um Handelsfragen, denn die amerkanische Administration hat ja zugegeben, dass es nicht vornehmlich um Sicherheit geht. Ich gehe davon aus, dass es weiter Probleme gibt, falls es nicht doch noch einen Einigung im Handelskrieg mit China gibt.

Dann hat ON1 die Version 2019.5 des Photo RAW Konverters vorgestellt, der einige Verbesserungen, auch bei der Lightroom Migration bieten soll. Nachdem im letzten Jahr die Migration eines Lihgtroom Kataloges schon recht gut geklappt hat, werde ich mir die neue ON1 Photo RAW Version einmal ansehen.

Und zum Schluss probiere ich gerade meinen Neuzugang für Lumix G81 aus, das Panasonic 100-300mm/4.0-5.6 II. Umgerechnet auf Vollformat bedeutet dies ein Zoom mit 200-600mm Brennweite.

Wochenrückblick 22-2019

Ich werde es einfach ausprobieren, wie ich sich das Objektiv an der dann doch recht kleinen Kamera macht und über die gemachten Erfahrungen hier berichten.

Alles in allem wieder eine sehr interessante Zeit. Ich hoffe dass euch die Artikel gefallen und freue mich auf eure Fragen und Kommentare.

ciao tuxoche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.