Timelapse mit Panolapse

By | 27.Juni. 2014

Ich hatte ja schon ein paar Artikel zur Verarbeitung von Timelapse Aufnahmen veröffentlicht, zuletzt hatte ich mit der Zusammenfassung der Timelapse Tools einen vorläufigen Abschluss dieser Reihe veröffentlicht. Aber die Betonung liegt ja auf vorläufig 😉

Einleitung

In letzter Zeit hört man ab und von dem Tool Panolapse, wenn es um das Erzeugen von Videos aus Timelapse Aufnahmen geht. Da es von diesem Programm eine kostenlose Trial Version gibt, die hinsichtlich der max. Auflösung des Videos auf 1280×720 Bildpunkte limitiert ist, habe ich es einmal ausprobiert.

Bedienung

Die Bedienung ist recht einfach. Ich habe mich, das es hinsichtlich der Trail Version eine weitere Beschränkung des Tools RAWBlend auf 30 Aufnahmen gibt, allerdings auf JPEG beschränkt. Eine Test Sequenz mit 200 Aufnahmen mit der 7D wurde in voller Auflösung nach JPEG exportiert. Handling und Vorschau waren auch hinsichtlich der Geschwindigkeit gut.

Timelapse mit Panolapse

Aber seht es euch einmal selbst an (Kleine Korrektur 200 Aufnahmen ergeben natürlich 8 Sec. Video und nicht 3 Sec. wie irrtümlich im Video angesprochen)

Fazit

Ich finde die Beschränkung auf 1920x1080px für die lizenzierte Version nicht so ganz zeitgemäß. In jedem Fall bleibt unklar, ob mit der Lizensierung spätere Updates inbegriffen sind, oder was eher üblich ist, bei Wechsel der Hauptversion zumindest wieder als Update kostenpflichtig lizenziert werden muss.

Hier sind Programme wie LRTimelapse, über das ich schon berichtet hatte, und TLTools klar im Vorteil. Über TLTools hatte ich auch schon berichtet, aber mittlerweile liegt hier eine Version 4.0.53 vor, ist vielleicht einen Blick wert.

Soweit die Timelapse Sequenz aus RAW Dateien erstellt wird, binden sich alle Tools recht stark an Lightroom, weil hier zum Ausgleich kleiner Belichtungsunregelmäßigkeiten die Metadaten vor einem entgültigen Export modifiziert werden. Unter dieser Voraussetzung würde ich wegen der Einschränkung hinsichtlich der Auflösung (in jedem Fall für ein kostenpflichtiges Programm) für mich persönlich auf Platz 3 sehen.

Wie seht ihr das, benutzt ihr Panolapse? hinterlasst mir doch eure Kommentare und gerne auch Fragen.

ciao tuxoche

[tags]Panolapse,LRTimelape,TLTools[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.