Wochenrückblick 41-2016

By | 16.Oktober. 2016

Wochenrückblick 41-2016 und leider ist der Urlaub vorbei. Trotz des immer noch schönen Wetters wird es unverkennbar Herbst mit relativ kühlen Temperaturen am Morgen 😉

Wie schon gesagt sind jetzt 2 Wochen Urlaub leider vorbei, und es fällt schwer sich an die Temperaturen hier zu gewöhnen. Bei durchschnittlich 25-27 ° C auf Teneriffa fällt das sicherlich auch jedem schwer. Dieses Mal hatten wir einen Mietwagen, so dass ausführlich Gelegenheit vorhanden war, die auch landschaftlich sehr abwechslungsreiche Insel auf eigene Faust zu erkunden. Und das Teno Gebirge oder der Teide Nationalpark sind sehr schöne Gegenden, die fotografisch einfach Spass machen.

02-10-16-1

Weniger schön war dann, dass der ursprünglich für 10:30 Uhr vorgesehene Rückflug auf 18:00 Uhr verschoben wurde, was uns dann zu einem unfreiwilligen Aufenthalt auf dem Flugplatz von fast 8 Stunden zwang. Das wird dann wohl ein Fall für die Rechtschutzversicherung :-(. Aber auf dem Rückflug mit Air Berlin holte uns dann  die Wirklichkeit ein. Denn in einer gesonderten Ansage verbietet Air Berlin die Nutzung des Galaxy Note 7, mit dem Samsung ja einen kompletten Schiffbruch erlitten hat.

sicherungsplanIn der  Woche vor unserem Urlaub haben wir uns mit dem Thema Datensicherung beschäftigt, und zwar wie man am einfachsten den eigenen Blog einschließlich der Datenbank regelmäßig sichert. Das WordPress Plugin UpDraftPlus bietet eine solche Funktionalität und sichert den Inhalt des Blogs zuverlässig auf einen anderen Speicher.

Das Plugin ist in einer freien Version verfügbar, dann stehen aber als Speicherort für die gesicherten Dateien nur  DropBox,Google Drive und eine Sicherung per FTP zur Verfügung. Außerdem lässt sich der Zeitpunkt der Sicherung nicht genau einstellen, man kann lediglich das Intervall, also täglich,wöchentlich oder alle 12 Stunden einstellen.

Möchte man explizit des nachts sichern, wenn sich also am wenigstens Besucher auf dem Blog tummeln, oder möchte man die Sicherungsdateien auf andere Cloud-Dienste sichern, benötigt man entweder zusätzliche, kostenpflichtige Plugins oder eine Vollizenz, die zwar mit 65 ,– € zu Buche schlägt, dann aber für 2 Domains gilt und sämtliche Plugins einschließt.

2016-10-15_170228Dann ist diese Woche fotoespresso 5/2016 erschienen, die schon mehrfach hier erwähnte kostenlose Fotozeitschrift. Natürlich enthält die Zeitschrift in dieser Ausgabe eine recht ausführliche Nachlese zur diesjährigen Photokina.

Einen großen Raum nimmt ein Beitrag zur Fotografie auf Kuba  und das Thema Stockfotografie ein. Ein weiterer Artikel beschäftigt sich mit dem Focus Stacking, zu dem ich ja auch einige Beiträge geliefert habe.

Ein weiterer Artikel widmet sich der Panorama Verarbeitung mit dem Tool Autopano Giga, zu dem ich ja auch schon einen Artikel geliefert habe. Bei mir kam allerdings die Software im Vergleich mit verschiedenen Tools nicht ganz so gut weg 😉

Das war der Wochenrückblick 41-2016 dieses mal auf die letzten 3 Wochen. Dennoch hoffe ich, dass euch die Artikel gefallen und freue mich über Kommentare.

ciao tuxoche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.