Wochenrückblick 13/2015

By | 29.März. 2015

Wochenrückblick 13/2015 und schon wieder legt der Frühling eine Pause ein, aber wir haben erst Ende März 😉

Wochenrückblick 13/2015Diese Woche habe ich einen Rückblick weit zurück gemacht, und zwar auf das 30-jährige Jubiläum des GNU Manifestes, dass immerhin mit für Erfolgsgeschichte von Linux verantwortlich ist.

Das Manifest selbst wurde von Richard Stallmann entwickelt, weil es sein Anliegen war, den Grundstein für ein freies Unix zu legen. Linux Torvalds hat dann sein im Jahre 1991 vorgestelltes Linux ebenfalls unter die GPL Lizenz gestellt, die einerseits eine freie Software garantierte, aber trotzdem eine kommerzielle Nutzung der Software.

Wochenrückblick 13/2015Ich selbst habe die Entwicklung von Linux seit 1996, teilweise sogar aktiv, mit begleitet und betreibe heute noch mein Selbstbau NAS mit Linux, und zwar einer Debian Disitrbution, weil ich dann sicher bin vor propretitären Erweiterungen, die dann nur der Hersteller pflegen kann. Dieses NAS hat einwandfrei das Upgrade auf Debian 7 überstanden, und auch bei der Version 8, die kurz vor der Veröffentlichung steht, mache ich keine Sorgen. Trotzdem läuft heute vor allem wegen der Bild- und Videobearbeitung auf meinem Desktop Windows 8.1, auch weil die Platzhirsche einfach keine Linux Version von Programmen wie etwa Lightroom anbieten.

Wochenrückblick 13/2015Lightroom 6 oder besser die Gerüchten um Adobe neue Version haben uns im März schon etwas auf Trab gehalten, und trotzdem ist keine neue Version erschienen, zumindest sind alle in den verschiedenen Gerüchten genannten Termine, sei es der 09.03, der 20.03 oder der 25.03 alle ergebnislos verstrichen und Adobe äußert sich nicht.

Bereits im letzen Wochenrückblick hatte ich ja schon den Verdacht geäußert, dass mit diesen Gerüchten und vor allem mit den kurzen Videos auf der Adobe Seite zu den neunen Funktionen wie etwa HDR, Panorama und Gesichtserkennung einfach einmal die Reaktionen der potentiellen Käuferschar getestet werden sollte. Für mich sind deshalb evtl. neue Funktionen erst einmal nicht gesichert. Ich habe die Hoffnung, das Adobe eine etwas längere Public Beta Phase mit einer RC Version der Software durchführt, damit man sicherstellt, dass die neue Version nicht so buggy ist, wie seinerzeit die Version 5.

Wochenrückblick 13/2015Wenn ihr diesen Artikel lest, dann solltet ihr euch auch fragen, ob die Uhr eurer Kamera auch schon auf  Sommerzeit umgestellt wurde, weil die 1 Stunde, um die man die Uhr vorstellt, dass war diese Nacht. Also schnell mal kontrollieren ;-), wobei wenn man es wirklich mal vergessen hat, läßt sich das auch noch im Nachhinein korrigieren.

Nächste Woche werden wir uns etwas im Zusammenhang mit Panorama anschauen (es sei denn  Lightroom 6 würde erscheinen), und ansonsten hoffe ich, dass euch einige Artikel auf dem Blog gefallen. Ich hoffe weiterhin auf eure Kommentare und Anregungen und sehr gerne auch eure Fragen. Und nächste Woche beschäftigen wir uns mit einem 30-jährigen Jubiläum aus diesen Tagen.

Und denkt an den zusätzlichen Feed per feedburner.

ciao tuxoche

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.