Der Lightroom Import Dialog

By | 25.April. 2014

Von Neulingen wird manchmal kritisiert, dass Lightroom zwingend einen Import seiner Bilder verlangt, bevor man sich die Bilder ansehen oder gar bearbeiten kann. Im Rahmen der Buchbesprechung zu Scott Kelby’s Buch zu Lightroom 5 hatte ich den Importdialog schon einmal angesprochen.

Dieser vermeintliche Nachteil wird aber durch die vielfältigen Möglichkeiten von Lightroom vor allem in der Bearbeitung und der Verschlagwortung wieder ausgeglichen.

Im folgenden Screencast sind einmal in Kurzform die möglichen Optionen dargestellt:

Grundsätzlich passieren folgende Dinge:

  • Kopieren/Verschieben der Fotos
  • Eintragen der Metadaten und Verzeichnisnamen in die Datenbank
  • Generierung der Vorschau
  • Falls definiert Umbennenung der Dateien
  • GGfs. hinzufügen von Stichwörtern
  • Anwendung von Entwicklungseinstellungen

Der Lightroom Import Dialog

 

 

 

 

 

 

 

Das ist schon eine Menge, bevor wir überhaupt das erste Mal ein Bild von Lightroom zu sehen bekommen. Durch das Einbinden entsprechender Voreinstellungen bei der Umbenennung oder beim Befüllen gewisser Meta-Daten kann man den Import Prozess wenn nicht automatisieren so doch erheblich vereinfachen.

Für den Bereich der anzuwenden Entwicklungseinstellung kämmen auch z.B. die Anwendung der Objeitvkorrektur in Frage.

Gerade aber das Umbennenen unter Einbeziehung von Metadaten und die beliebig wählbare Ordnerstruktur lassen auch eine Anordnung zu, die das Wiederfinden von Fotos auch ohne Lightroom ermöglicht.

Dadurch das sich diese Einstellungen in einer Import Voreinstellung speichern lassen kann man für verschiedene Situationen den Import individuell anpassen.

Man muss allerdings schon akzeptieren, das es bei Lightroom nicht ohne Import nicht geht, dann kann man sich allerdings einer sehr großen Flexibilität erfreuen. Per Default befindet man sich nach dem Import in der Sammlung „Vorheriger Import“, wer das nicht mag, den verweise ich auf den Tip im LrBlog, weil sich das seit Lightroom Version 5 abstellen läßt.

Wie macht ihr das, benutzt ihr Importvorgaben oder Vorgaben zum Befüllen der Metadaten? Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen und natürlich gerne auch Fragen

ciao tuxoche

[tags]Lightroom,Import,Voreinstellungen[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.