Wochenrückblick 20-2018

By | 20.Mai. 2018

Wochenrückblick 20-2018 und diese Woche war das Wetter leider sehr gemischt 😉

Wochenrückblick 20-2018

Diese Woche habe ich euch in einem 2. Teil DxO Photolab vorgestellt, das ergänzend zum ersten Teil sich natürlich mit den verschiedenen Bearbeitungsmöglichkeiten befasst. DxO Photolab bietet eigentlich alle Korrekturmöglichkeiten, die man von einem RAW Konverter erwartet. Sowohl Presets sind vorhanden als auch die üblichen Korrekturen, wie etwa Weissabgleich, Kontrast, Sättigung usw. Manche Bereiche werden automatisch aktiviert und arbeiten genau wie die Module DxO Smart Lightning schon sehr gut, so dass nicht allzu viele manuelle Korrekturen erforderlich werden.

Sozusagen die Krönung stellen die lokalen Korrekturen dar, die mit der jetzigen Photolab Version eingeführt wurden. Hier aber auch bei anderen Korrekturen kommt dann die DxO von Google gekaufte U-Point Technologie zum Einsatz. Hat man vorher schon einmal die den Nik Collections gearbeitet, wird man sich sehr schnell zu recht finden. Man vermisst eigentlich nur Ebenen und ansonsten ist DxO Photolab eine recht runde Sache. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass der Hersteller sein Versprechen einhalten kann, sich trotz des Insolvenzverfahrens neu aufzustellen.

Wochenrückblick 20-2018

In den letzten Wochen war selbstverständlich die am 25.05.2018 in Kraft tretende Datenschutzgrundverordnung (DSVGO), die als EU-Richtlinie unmittelbar geltendes Recht ist, nachdem die Bundesrepublik die 2-jährige Umsetzungsfrist in nationales Recht tatenlos hat verstreichen lassen. Wir als Blogger oder auch als Fotografen haben uns nun mit den Ergebnissen herumzuschlagen. Natürlich hatte ich auch einige Anpassungsarbeiten vorzunehmen, weil z.B. die Speicherung der IP-Adresse eines Lesers, die schon als Verarbeitung von Daten gilt, einerseits erfolgt, um Statistiken zu erstellen andererseits aber auch um z.B. unberechtigte Anmeldungen abzuwehren. Andererseits sind zur Zeit die Verunsicherung recht groß und wir werden abwarten müssen, wie sich das entwickelt. Ich habe soweit umgestellt, wie das nach dem derzeitigem Stand der Diskussion möglich ist.

Alles in allem wieder eine sehr interessante Woche. Ich hoffe dass euch die Artikel gefallen und freue mich auf eure Fragen und Kommentare.

ciao tuxoche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.