2 Jahre online

By | 30.Dezember. 2014

Heute zum Jahresende ist der Blog mittlerweile 2 Jahre online, eine treffende Gelegenheit für einen Rückblick.


18 Monate onlineDer Blog, der von mir in meiner Freizeit befüllt wird, hat sich gut entwickelt. Während ich ursprünglich eigentlich vor hatte ab und zu mal einen Artikel zu veröffentlichen, hat sich mittlerweile ein relativ fester Veröffentlichungsrythmus ergeben. Am Dienstag erscheint ein Artikel und des Sonntags der Rückblick. Letzterer nimmt vielleicht noch kleinere aktuelle Ereignisse auf, falls die nicht in einem gesonderten Artikel behandelt werden.

fokuspoints-unten.jpgAm Anfang dieses Jahres habe ich dann, um meine Bilder eher losgelöst von technischen Artikeln präsentieren zu können, den Blog belichtungs-zeit.de online gestellt, ein Blog der keine langen Artikel enthält, sonder wo es mehr um Bilder geht. Und da bekanntlich aller Guten Dinge drei sind, bin ich mit tuxoche.com, also dem englischsprachigen Gegenstück zu tuxoche.de online gegangen. Und tuxoche.com ist in diesen Tagen 1 Jahr online.

Aber hier soll es ja um tuxoche.de gehen. Hier haben sich mittlerweile über 315 Artikel angesammelt, über die ihr euch zu verschiedenen Themen informieren könnt. Schwerpunkte sind hier natürlich

  • Bildbearbeitung mit Lightroom oder Photoshop
  • Andere RAW Konverter oder Plugins
  • Panoramafotografie und dazu erforderliche Tools
  • Stacking/Timelapse und dazugehörige Tools
  • EDV Themen

Wenn ich mal nach den Zugriffszahlen gehe, dann sind das die am meisten besuchten Artikel:

  1. Yongnuo 568 EX II
  2. Yongnuo 622C
  3. Linux NAS im Eigenbau
  4. Acer Aspire V5 573 G
  5. Acer Aspire V5 und Windows 8.1
  6. DSLRDashBoard
  7. ABBC Blitz Bouncer
  8. Sicherung von Lightroom
  9. Acer Aspire V5 573
  10. LR Enfuse Plugin für Lightroom

Mittlerweile haben sich auch schon einige Screencasts angesammelt, weil mit einem Video ein Arbeitsablauf einfach besser zu vermitteln ist, als mit einem Wust von Screenshots. Sie werden auf meinem Kanal bei youtube.de abgelegt. Auch wenn sie aufwändiger sind, mache ich sie gerne.

Und immer wieder freue ich mich über die zahlreichen Kommentare mit Anmerkungen oder auch direkten Fragen genauso wie über die Anzahl der Leser, die z.B. den RSS-Feed aboniert haben. Ich habe aber auch nichts gegen sachgerechte Kritik oder auch Themenwünsche/Vorschläge.

Werbung für meine Artikel mache ich seit längerem auf Google+ und twitter, und mittlerweile läuft auch facebook und das relativ neue soziale Netzwerk tsu gut an. Und ohne es wirklich drauf angelegt zu haben, gehöre ich mittlerweile auf Google+ zu den Top 50 der Individualprofile.

Ich hoffe, das mir die Leserschaft erhalten bleibt, der ich für das rege Interesse in den letzten 2 Jahren danken möchte.

Und wie immer freue ich mich auf eure Kommentare oder Anregungen.

Ich wünsche allen meinen Lesern und Followern einen Guten Rutsch in das Jahr 2015 😉

IMG_7854-Bearbeitet

ciao tuxoche

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.