Wochenrückblick 44/2014

By | 2.November. 2014

Wochenrückblick 44/2014 und es ist fantastisches Wetter für Anfang November.

Wochenrückblick 44/2014Diese Woche habe ich den Artikel über das Handling mit mehreren Katalogen in Lightroom aktualisiert. Ich fotografiere ja recht viel Timelapse und Panoramen oder auch HDR. Dabei fallen natürlich insbesondere bei Timelapse schon mal gerne 200-1000 Aufnahmen an, die dann zu einem Video zusammengesetzt werden. Auch bei HDR oder Panorama Aufnahmen fallen eine Menge Basis Aufnahmen an, die kaum och gebraucht werden, sobald das Panorama zusammengesetzt ist oder die fertige HDR Aufnahme vorliegt.

Auch wenn ich Amateur bin, ist das natürlich ein Grund, meinen Katalog aufzuspalten. Einserseits in den Hauptkatalog und einen Katalog für die Basisaufnahmen. Dabei bleiben auch die Basisaufnahmen physisch am gleichen Speicherort, da heißt es findet kein Auslagern der RAW Dateien statt. Lediglich werden die Basisaufnahmen werden in den anderen Katalog überführt. Das kann man auch sehr nach einem Urlaub machen, wenn alle Aufnahmen soweit bearbeitet sind. Dann braucht man lediglich die Basisaufnahmen zu markieren und an eine beliebige Stelle als Katalog zu exportieren, allerdings ohne die Negative, also die RAW Aufnahmen. Im Katalog für die Basisaufnahmen den Katalog importieren und anschließend wechselt man in den Hauptkatalog, der alle markierten Bilder auch noch als markiert enthält. Dort kann man mit ALT-Rücktaste die Bilder aus dem Katalog entfernen, ohne sie, was wir ja nicht wollen, von der Festplatte zu löschen.

Wochenrückblick 44/2014Dann gab es befristet bis zum 31.10.2014 die Version 8 von DxO Rawconverter kostenlos. Vielleicht war DxO überwältigt von dem Ansturm, es hat bei fast 8 Stunden gedauert, bis ich per EMail den Lizenzschlüssel bekam. Also werde ich mir sicherlich einmal demnächst diese DxO Version anschauen und vielleicht auch einen Vergleich mit der aktuellen Version 10 ziehen, von der es ja immerhin ein Trial Version gibt, die man 3 Tage lag testen kann.

In der letzten Zeit mach ein recht neues Netzwerk von sich reden, und zwar tsu.co, das unter anderem sich von den anderen Netzen dadurch unterschiedet, das man als Nutzer dieses Netzwerkes für seine Beiträge bezahlt wird. Mal schaun, wie das so anlauft, und natürlich bin ich da auch vorhanden. Ihr könnt den Link als Einladungslink nehmen, falls ihr Interesse habt, dort mitzumachen. Es gab schon ein paar Updates der Android App und ab und an sieht man auf der Webseite nur einen Hinweis, dass man gerade dabei sei, etwas upzudaten.

So insgesamt wieder eine interessante Woche und ich hoffe, dass euch einige Artikel auf dem Blog gefallen. Ich freue mich auf die nächste Woche genauso wie auf eure Kommentare/Anregungen.

Und denkt an den zusätzlichen Feed per feedburner.

ciao tuxoche

[tags]Kataloge,Lightroom,DxO,TSU[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.