Wochenrückblick 16-2021

Von | 25.April. 2021

Wochenrückblick 16-2021 und das Wetter ist durchwachsen, eher zu kühl 🙁

Wochenrückblick 16-2021Diese Woche habe ich über meine Erfahrung mit dem Raspberry Pi nach 1 Jahr berichtet. Der Raspberry Pi enthält eine NextCloudPi Installation, so dass ich meine eigene Cloud praktisch ohne Einschränkungen hinsichtlich des Speicherplatzes betrieben kann.

Der Raspberry ist ja sehr klein und nimmt praktisch kaum Platz weg. Durch die 2 vorhandenen USB3 Anschlüsse lassen sich externe Festplatten anschließen. Ich habe hier eine 2TB externe Platte angeschlossen, wovon jetzt ca. 500 GB für die Cloud zur Verfügung stehen.

Über dienen dynamischen DNS Dienst steht diese Cloud auch aus dem Internet heraus z.B. für die Smartphones zur Verfügung um Texte oder Bilder/Videos hochzuladen. In seltenen Fällen habe ich erlebt, dass sich der Raspberry aufhängt, deshalb wird das Gerät per Cron Job jede Nacht neu gestartet. So läuft das Gerät seit mittlerweile 1 Jahr ohne Probleme und ich bin sehr zufrieden.

Wochenrückblick 16-2021Im letzten Wochenrückblick hatte ich über das Canon RF 100mm/2.8 berichtet, das gerade vorgestellt wurde. Vor allem der Preis von ca. 1.500,– € ist hier zu kritisieren, weil die Neuerungen gegenüber dem EF 100mm/2.8 was ich selbst lange Zeit an der Canon 6D MK II betrieben habe nicht so viele sind. Jetzt soll Olympus aufgrund eines Gerüchtes die Entwicklung eines 100mm/2.8 IS Pro vorhaben, dass zudem einen Abbildungsmaßstab bis 2:1 bieten soll. Das unter 1.000,– € Verkaufspreis wäre schon interessant, weil es im Vergleich zu den üblichen Makro den weiteren Abstand bietet.

Wochenrückblick 16-2021DxO hat PureRAW vorgestellt, ein Programm dass die Bearbeitung noch vor den üblichen RAW Bearbeitungsprogrammen wie etwa Photoshop oder Lightroom übernehmen soll.  Dabei soll das Programm die RAW Dateien hinsichtlich CA verbessern und vor allem entrauschen. Dabei kommt DeepPrime zum Einsatz, dass wir ja schon von Photolab 4 her kennen. Ich habe mir eine Testversion heruntergeladen und werde berichten. Das Programm ist jetzt zum Sonderpreis von 89.99 € erhältlich.

Alles in allem wieder sehr ereignisreiche Wochen. Ich hoffe dass euch die Artikel gefallen und freue mich auf eure Fragen und Kommentare. Und ansonsten muss man ja wieder sagen „Haltet Abstand“ und „Reduziert Kontakte“.

ciao tuxoche

Ein Gedanke zu „Wochenrückblick 16-2021

  1. Willi M

    Bei meiner Lumix G9 war bisher bei ISO 3200 Schluss. Mit DXO DeepPrime enthalten in PhotoLab4 und PureRaw kann ich jetzt Bilder bis ISO 4000 / 5000 machen. Das ist ein erheblicher Gewinn für Mft-Kameras und das bei der gleichen Kamera.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.