Wochenrückblick 10/2015

By | 8.März. 2015

Wochenrückblick 10/2015 und es verspricht ein schönes Wochenende zu werden.

Wochenrückblick 10/2015Diese Woche habe ich nach den ersten 2 Monaten Erfahrungen über das Handling mit der Lumix G6 berichtet. Die Kamera einschließlich der mittlerweile hinzugekommenen Objektive wiegt lediglich einen Bruchteil der Ausrüstung von Canon und macht sie so ideal z.B. für Flugreisen, weil ich dort mit einem vollgepackten Kata N3-30 schon fast einmal Schwierigkeiten mit dem Gewicht für das Handgepäck hatte.

Natürlich hat man mit einer mFT nicht die Reserven wie mit einer Vollformatkamera, allerdings sind die Größenunterschiede schon beeindruckend.

Auch ist das Display mit seiner Touch-Bedienung ein Vorteil, auch wenn es natürlich bei Sonnenschein nicht eher so gut ablesbar ist, aber dafür ist ja noch ein Sucher vorhanden. Vor allem mit dem schwenkbaren Display lässt sich ein Winkelsucher ersetzen.

Und das die kleine Lumix per NFC mit einem Tablet oder einem Smartphone verbunden werden kann, ist sowohl z.B. für die generelle Fernbedienung praktisch, aber auch wenn man ein Foto z.B. in soziale Medien hochladen möchte. Alles in allem kann ich bis jetzt feststellen, dass die kleine Kamera die richtige Wahl war und das, zumindest nach bisherigem Wissen, der Kompromiss hinsichtlich der Bildqualität zu einer 5D MK II nicht so groß ist, wie ich anfänglich befürchtet hatte.

Wochenrückblick 10/2015 Und dann spielten auch in dieser Woche wieder die Gerüchte um das kommende Lightroom 6 eine Rolle, wonach jetzt wohl ein Erscheinungstermin am 20.03 vorgesehen ist (allerdings auch nur ein Gerücht.

Adobe äußert sich hierzu nicht, und es ist merkwürdig, dass auf der englischen Produktseite schon Lightroom 6 die Rede ist, während die deutsche Produktseite immer noch auf dem Stand von Lightroom 5 ist.

Auf der englischen Seite sind auch mittlerweile die vorher vorhanden Videos zu den neuen Funktionen, wie etwa die Panoramafuktion nicht mehr erreichbar.

Wochenrückblick 10/2015Dann habe ich mir etwas bestellt 😉 zum einen den Holux M-241 GPS Logger, weil ja meiner leider den Geist aufgegeben hat und ich zwischendurch mit dem Smartphone die GPS Tracks aufgezeichnet habe, was aber sehr funktionert habe.  Ich werde dann sicherlich demnächst über den Holux berichten, aber da mache ich mir keine Sorgen.

Als zweites habe ich mir eine Webcam bestellt, damit ich ggfs. skypen kann, aber vor allem auch, damit ihr mich vielleicht demnächst in meinen Screencasts zu Gesicht bekommt. Ich hoffe jetzt nicht, dass die Zugriffszahlen auf die Videos sinkt 😉

So insgesamt wieder eine interessante Woche und ich hoffe, dass euch einige Artikel auf dem Blog gefallen. Ich hoffe weiterhin auf eure Kommentare und Anregungen und sehr gerne auch euee Fragen.

Und denkt an den zusätzlichen Feed per feedburner.

ciao tuxoche

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.