Digicamcontrol ein weiteres Tether Tool

By | 10.Februar. 2015
Artikel aktualisiert am 13.02.2015

Digicamcontrol ein weiteres Tether ToolIch hatte hier ja schon verschiedentlich sog. Tether Tools vorgestellt, und heute soll es um ein weiteres Tool gehen, dass in letzter Zeit einiges an Aufmerksamkeit erlangt hat.

Einleitung

Die Rede ist von digicamcontrol, einer Opensource Lösung allerdings nur für Windows. Zur Zeit ist Version 1.2.50 als Beta verfügbar. Ähnlich wie DSLRDashboard richtet sich das Programm grundsätzlich an Nikon und auch Canon Benutzer. Schaut man sich allerdings die Liste der unterstützen Kameras an, dann fällt auf, dass der Support für den Canon Bereich scheinbar noch hinterher hinkt. Trotzdem habe ich das Programm einmal mit einer Canon 7D ausprobiert.

Installation

Die Installation geht nach dem Download der msi Datei recht einfach und ohne Probleme von statten.

Benutzung

Schaut euch doch einmal das Video an:

Zu den kleineren Bugs, etwa bei den Kameraeinstellungen im Liveview Modus, oder das  bei den Timelapse (Advanced) Einstellung, wieder Werte auf Default gesetzt werden, kann man jetzt sagen, dass die Software sich eben noch im Beta Stadium befindet.  Hier muss man die Entwicklung abwarten, gerade bei Canon Kameras, aber wenn man mehr als nur ein simples Fernauslösen oder ein Timelapse haben möchte, ist die Software zur Zeit nur mit Einschränkungen produktiv nutzbar. Hier befindet sich digisamcontrol sozusagen in guter Gesellschaft mit  DSLRDashboard 😉

Was mich allerdings ein wenig stört, dass in die Software zusätzliche Tools eingebaut werden, die eigentlich in den Bereich der Weiterverarbeitung gehören. Mit einer Tether Software das aufgenommene Timelapse auch gleich als Video zu rendern, ist schon außergewöhnlich. Dies behindert aber die Entwicklung des eigentlichen Bereiches und bläht das Programm nur auf. Wenn man auch mit Opensource Lösungen sein Timelapse rendern möchte, dafür gibt es u.a Virtualdub und auch TLTools, neben Photoshop oder gar Videobearbeitungsprogrammen wie Adobe Premiere Pro.

Fazit

Mein Fazit zur Zeit ist, richtiger Weg, aber zur Zeit, zumindest mit meinen Kameramodellen, nicht so ganz einsetzbar.

Welche Erfahrungen habt ihr mit der Software, vielleicht funktioniert sie je nach Kameramodell. Hinterlasst mir doch eure Kommentare.

ciao tuxoche

 

 

 

 

2 thoughts on “Digicamcontrol ein weiteres Tether Tool

  1. mks-photo

    guten tag
    ein schöner artikel ,schöner blog
    ich mag das programm habe aber auch nikon.
    mfg krüger

    Reply
    1. Peter Post author

      Danke dir, ja es scheint grundsätzlich (im Moment) mit Nikon besser zu funktionieren

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.