Wochenrückblick 36/2014

By | 7.September. 2014

Wochenrückblick 36/2014 und wenn man nach draußen schaut, sieht man die Vorboten des Herbstes.

Wochenrückblick 36/2014In dem Artikel Nahaufnahmen mit Blitz ging es darum, anhand von Beispielen zu zeigen, dass auch im Bereich von Nah- bzw. Makroaufnahmen Blitzlicht durchaus seine Berechtigung hat. Dabei gibt es entweder die Situation, dass das Blitzlicht unterstützend eingesetzt wird, also um z.B. Schattenbereiche aufzuhellen, oder eben als Hauptlicht.

Beim Aufhellen kann das Blitzgerät sehr gut im ETTL Modus belassen, man muss nur Erfahrungen sammeln, die Stärke des Blitzes soweit herunterzufahren, dass der gewünschte Effekt, also die Aufhellung der Schatten erreicht wird, andererseits nicht zu aufdringlich im Bild ist. Erreicht werden kann dies indem man die Blitzleistung um 1-3 EV herunter regelt.

Wochenrückblick 36/2014Gerade bei Nahaufnahmen kann der Blitz natürlich nicht auf dem Blitzschuh der Kamera verbleiben, weil dann das Objektiv schon zu Verschattung führen würde. Entweder man besorgt sich ein ETTL Verlängerungskabel oder man verwendet die von mir bevorzugten ETTL Funkauslöser. Mit letzteren kann man den Blitz frei plazieren, er darf dann auch, gerade wenn das Blitzlicht Hauptlicht sein soll, auch z.B. in einer Softbox stecken und man kann natürlich mehrere Blitzgeräte damit steuern.

Wie man an den Beispielaufnahmen in dem Artikel sehen kann, kommt es gerade bei der Aufhellung durch den Blitz darauf an, die richtige Mischung besser das richtige Belichtungsverhältnis zwischen Blitz und vorhandenem Licht zu finden. Insgesamt bleibt festzustellen, das auch ein/mehrere Blitzgeräte mit Bedacht eingesetzt durchaus ihre Berechtigung auch in der Nah- und Makrofotografie haben.

Wochenrückblick 36/2014Diese Woche wurde auch WordPress 4.0 aka „Benny“ veröffentlicht, und bietet eine Reihe von Verbesserungen, insbesondere bei der Medieneinbindung und im Editor. Ich habe diesen Blog natürlich aktualisiert und das Update verlief absolut problemlos. Dann kann ich demnächst z.B. für die Einbindung z.B. der Timelapse Videos oder der Screencasts auf mindestens ein weiteres Plugin verzichten.

Wochenrückblick 36/2014Ich freue mich ja riesig, wenn dieser und auch die anderen Blogs häufig besucht werden und viele meiner Artikel auch kommentiert werden. Was mich weniger freut, ist die Tatsache, dass auch die Anzahl der Versuche steigt, sich als Admin auf diese Seite einzuloggen. Hier hilft einerseits die Passwörter sorgfältig auszuwählen, ich empfehle hier, wie schon in meinem Artikel über sichere Passwörter dieses erzeugen zu lassen, z.B. über KeyPass, dass ich mittlerweile praktisch ausschließlich nutze. Auf der WordPress Seite gibt es verschiedene Plugins, um die WordPress Installation gegen solche „Spassvögel“ abzusichern, etwa die Sperrung von IP Adressen für einen gewissen Zeitraum, wenn die Anmeldung fehlschlug.Welches Plugin benutzt wird, müßt ihr entscheiden.

Insgesamt wieder eine interessante Woche Ich freue mich auf die nächste Woche genauso wie auf eure Kommentare/Anregungen.

Und denkt an den zusätzlichen Feed per feedburner.

ciao tuxoche

 

[tags]Blitz,Yongnuo 568 EX II,Wordpress,KeyPass[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.