Wochenrückblick 25/2014

By | 22.Juni. 2014

Der Wochenrückblick 25/2014 und irgendwie kommt der Sommer nicht richtig in Gang ;-(

Wochenrückblick 25/2014Die Woche haben wir gestartet mit dem Angebot des edv-buchversandes, der eine Kombination von Lightroom 5 und einem Wacom Tablet anbietet. Die Kombination ist sicherlich ein gutes Angebot für diejenigen, die erst einmal mit Lightroom einsteigen wollen. Selbst wenn man mit einem Tablet nicht warm wird, kann man es immer noch recht gut verkaufen und hat Lightroom trotzdem noch zu einem guten Preis.

Wochenrückblick 25/2014Während ich in dem Artikel noch spekuliere, das es doch langsam Zeit wird für eine Lightroom 6 RC kommt der Adobe Tag. Adobe veröffentlicht hier die Lightroom 5.5 Version mit verbesserter Unterstützung für die mobile Version. Gleichzeitig gibt es ein Update für die IPad Version und erstmals auch eine Version für das IPhone. Damit dürfte das mit einer schnell erscheinenden Lightroom 6 erst einmal vorbei sein.

Parallel werden an diesem Tag auch neue Version Photoshop CC und den anderen Programmen aus der Creative Cloud, wie etwa Premiere Pro und After Effects veröffentlicht. Und auch das schon öfter angesprochene Angebot aus Adobe Fotografieprogramm bleibt dauerhaft erhalten. Man erhält die Kombination aus Lightroom 5 und Photoshop CC für monatlich € 12,99. Eine interessante Sache, zumal es sich bei den beiden Programmen um die Kombination für Fotografen handelt. Hätte ich nicht schon eine Creative Suite CS6 und noch kein Lightroom, aber bei dem Preis würde ich zugreifen.

Wochenrückblick 25/2014Und da wir sozusagen schon bei der Bildbearbeitung sind, habe ich euch im Artiekl Bildbearbeitung 1 gezeigt, das sich die Bearbeitung, vor allem aber auch eine evtl. spätere Bildbearbeitung mit einer neueren Version von Lightroom/Photoshop durchaus lohnen kann. I dem Artikel wurde anhand von 3 Beispielen die Bearbeitung, aber vor allem das den veröffentlichten Bildern zugrunde liegende Ausgangsmaterial vorgestellt.

Wochenrückblick 25/2014Und zu guter letzt habe ich auf meinem Photoblog belichtungs-zeit.net die Vorraussetzungen geschaffen, das neue [2611]Packet Format[/post] von Pano2VR zu nutzen. Da Format gefällt mir, weil es einerseits erlaubt, ein Panorma in einem File hochzuladen. Das erlaubt es auch recht einfach die Panoramen mit dem Browser im jeweilgem CMS System hochzuladen und ein Panaorama wie ein Foto oder Video auch mit der Medienverwaltung des jeweiligen CMS Systems zu benutzen. Es ist außerdem eine Abkehr von Adobe Flash Format, was sicherlich auch nicht die schlechteste Lösung ist. Einen Nachteil hat dieses neue Format aber auch, ich werde mich hinsetzen und sukzessive meine Panos neu hochzuladen 😉

Insgesamt eine sehr interessante und ereignisreiche Woche von der ich hoffe, das euch einige Artikel gefallen haben. ich freue mich auf Kommentare/Anregungen und gerne auch Fragen. Und denkt an den zusätzlichen Feed per feedburner.

ciao tuxoche

 

[tags]Pano2VR,Adobe Cloud,Lightroom[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.