Fotoespresso erschienen

By | 1.Februar. 2014

In meinem Beitrag hatte ich ja schon einmal über die kostenlose Fotozeitung berichtet. Heute ist die Ausgabe 01/2014 und damit die erste Ausgabe für diese Jahr erschienen.

Fotoespresso erschienen

In der heutigen Ausgabe widmet sich das Magazin der „Fotografie“ mit einem Scanner.

Sicherlich ist diese Technik nicht neu, trotzdem überzeugen die gezeigten Bildbeispiele und man kommt in die Versuchung, diese Technik einmal auszuprobieren.

Da der Winter noch nicht ganz vorbei ist, kommt so ein Artikel gerade (noch) recht.

In einem Reisebericht geht es um die Erfahrungen mit einer Kreuzfahrt im hohen Norden, die auch praktische Tipps enthält.

Unter der Überschrift „Es gibt keine perfekten Objektivtests“ werden verschiedene Testverfahren einmal grundsätzlich beleuchtet.

Natürlich darf die Kombination Lightroom/Photoshop nicht fehlen, und aufbauend auf Artikel früherer Ausgaben wird gezeigt, wie man Photoshops Droplets unter Lightroom nutzt.

Für die mFT Fans dürfte der Vergleich zwischen der Olympus OM-D E-M1 und der Panasonic G6 interssant sein.

Man kann das Magazin übrigens per EMail abonnieren. Probiert es einfach mal aus, und kommentiert, wie es euch gefallen hat. Es ist ein engagiertes Magazin, obwohl man natürlich mit der Einschränkung der Erscheinungsweise leben muss, die sich nicht für aktuelle Themen eignet.

ciao tuxoche

 

[tags]Fotomagazin,kostenlos,fotoespresso[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.