Fotoespresso erschienen

By | 2.Oktober. 2013

In meinem Beitrag hatte ich ja schon einmal über die kostenlose Fotozeitung berichtet. Heute ist die Ausgabe 05/2013 erschienen.

fotoespresso erschienen

Die heute erschienene Ausgabe befasst sich ein einem sehr umfangreichen Bericht über den Dienstleister Fachcolor Bühler, einem Ausbelichter und Fachlabor, das selbst heute noch analoge Filme entwickelt.

Des weiteren ist ein recht ausführlicher Bericht über Food-Fotografie enthalten.

Ein recht interessanter Beitrag zeigt auf, wie man unter Photoshop Aktionen verwendet und vor allem für seine eigenen Bedürfnisse aufzeichnet.

Ein Vergleich zwischen der Photoshop CC Funktion „Scharfzeichnungsfilter“ Verwackler reduzieren und dem piccure Plugin zeigt die Möglichkeiten und auch Grenzen solcher Funktionen.

Recht interessant fand ich den Beitrag über entschleunigte Fotografie, vor allem mit Mittel- und Großformatkameras.

Man kann das Magazin übrigens abonnieren, geht über eine EMail-Funktion. Probiert es einfach mal aus, und kommentiert, wie es euch gefallen hat.

ciao tuxoche

[tags]Fotomagazin,kostenlos,fotoespresso[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.