Wochenrückblick 34-2017

By | 27.August. 2017

Wochenrückblick 34-2017 und diese Woche war das Wetter wieder etwas mehr sommerlich 😉

Wochenrückblick 34-2017Diese Woche war noch einmal das Thema Video Schwerpunkt und zwar sowohl mit der Lumix G81 als auch mit DJI Mavic Pro, die ja beide Video bis 4K beherrschen. Dieses Mal ging es um die sog. LUT’s, eine Art Preset für die Videobearbeitung.

Ausgangspunkt ist, dass über entsprechende Voreinstellung bei Aufnahme die Clips mit einem sehr flachen Kontrast und sehr flacher Färbung aufgenommen werden. Vor allem beim Kontrast dient dies dazu, mehr Details in Lichtern und Schatten zu behalten.

Die LUT’s kommen dann bei der Nachbearbeitung der Clips ins Spiel und erhöhen dann den Kontrast und sorgen für mehr Farbsättigung. Aber genau wie die entsprechenden Presets für Lightroom im Fotobereich können die LUT’s nur einen Anhaltspunkt bieten.

LUT’s die teilweise sowohl frei verfügbar sind als auch kostenpflichtige können auch noch nicht mit allen Video Bearbeitungsprogrammen genutzt werden. Meine älteres Adobe Premiere CS6 kann LUT,’s nur über ein zusätzliches Pluign nutzen, dann kann man allerdings die vom LUT stammenden Werte nicht ändern. Das reduziert den Nutzen der LUT’s für mich natürlich erheblich.

Wochenrückblick 34-2017Dann hatte ich ja im letzen Wochenrückblick darüber berichtet, dass DJI seine App auf die Version 4.1.5 geupdated hat und das diese Version erheblich weniger von Abstürzen betroffen ist, als die Vorgängerversionen. Am Dienstag meldete dann mein Smartphone erneut die Verfügbarkeit einer neuen Version. Ich habe diese Version zwar installiert, aber noch nicht geflogen, da ich zur Zeit einige Versuche mit der Litchi App unternommen habe. Aber die neue Version der DJI App trägt ebenfalls die Versionsnummer 4.1.5 🙁 Diese Versionsnummerierung empfinde ich als verwirrend. Und eine neue Firmware für die Drohne und die Fernbedienung ist ja ebenfalls schon verfügbar, da werde ich aber mit der Installation noch abwarten, ob da nicht mehr Bugs enthalten sind als vermeintlich korrigiert wurden 😉

Alles in allem wieder eine sehr interessante Woche. Ich hoffe dass euch die Artikel gefallen und freue mich auf eure Fragen und Kommentare

ciao tuxoche

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.