Windows 8.1 und BAD_POOL_HEADER

By | 12.August. 2014

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w0104145/wp-content/plugins/toolbox/modules/post_shortcode.php on line 23

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w0104145/wp-content/plugins/toolbox/modules/post_shortcode.php on line 24
Artikel aktualisiert am 10.06.2015

Wer meine Artikelreihe zur Datensicherung kennt, weiss, dass ich meine Fotos auf ein NAS speichere und dann in regelmäßigen Abständen die Daten des NAS auf 2 externe USB 3.0 Festplatten sichere.

Windows 8.1 und BAD_POOL_HEADERWie in den Artikeln dargestellt, wird die Sicherung auf das NAS automatisch beim Runter fahren von Windows erledigt, und die Sicherung des NAS auf die externen Festplatten erfolgt automatisch mit dem Anschalten der Laufwerke.

In der letzen Zeit stellte ich nun immer fest, vor allem wenn nach einem Ausflug eine größere Anzahl von Fotos zu sichern war, das sich Windows 8.1 mit einem BAD_POOL_HEADER verabschiedete. Ärgerlich weil einerseits die Sicherung nicht vollständig war und Windows auch nicht ordnungsgemäß herunter gefahren wurde.

Recherchen über Google führten meistens ältere Artikel, wie den von Günter Born oder von Microsoft an. Beide identifizieren u.a. den Virenscanner von Avira an. Ich benutze den Virenscanner schon sehr lange, und es gab eine ältere Version des Avira Scanners, die mit Windows 8 nicht kompatible war. Aber mittlerweile gibt es ja eine Version, die laut Hertellerangabe zu Windows 8/8.1 kompatibel sein soll.

Ich habe deshalb erst einmal versucht die USB Treiber und die für den Chipsatz zu erneuern, da die aber laut Windows aktuell waren, habe ich sie deinstalliert und wieder neu installiert. Neuer Versuch mit der Sicherung und wieder ein BAD_POOL_HEADER 🙁

Deshalb habe ich dann Versuch unternommen und habe den Avira Scanner deinstalliert. Wieder eine Sicherung gestaret und diesmal lief sie ohne Fehlermeldung durch 😉

Aber die anschließende Gegenprobe wurde auch gemacht. Ich habe einfach mal den vollständigen Bestand, immerhin knapp 800GB von der USB Platte gelöscht und anschlieend noch einmal eine Sicherung durchgeführt. Und auch die hat funktioniert, jetzt bin ich ratlos, ob der Avira Scanner die tatsächliche Ursache war 😉 er hatte etwas damit zu tun, denn schließlich hat das Deinstallieren und das erneute Installieren geholfen.

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht, habt ihr eventuell die Ursache analysieren können (via Dump ). Ich hoffe jetzt einfach, das die Sicherung weiterhin funktioniert.

UPDATE

Nach einer Neuinstallation von Windows 8.1 und mit der aktuellen Avira Version (15.0.10.434) kann das Problem nicht mehr festgestellt werden.

ciao tuxoche

[tags]Avira,BAD_POOL_HEADER[/tags]

6 thoughts on “Windows 8.1 und BAD_POOL_HEADER

  1. Peter

    bei mir haben die windows-updates bereits geholfen 😉
    also wieder mal manuell alle windows-updates suchen lassen und auch alle optionalen in die updateliste – vorerst gab’s keine bad pool header oder andere/ähnliche bluescreens mehr 😉

    Reply
    1. Peter Post author

      Hallo Namensvetter 😉

      ja hatte auch geschrieben, dass bei jetzt erfolgten Neuinstallation das Problem nicht mehr auftritt

      Reply
  2. Ramon

    Hallo,

    ich habe kein Avira installiert, und trotzdem habe ich Abstürze. Langsam kann ich die Uhr danach stellen, denn es ist immer ca. 1,5h nach Boot.

    Grüße
    Ramon

    Reply
    1. Peter Post author

      Hallo Ramon,

      Abstürze oder den beschriebenen Fehler vor allem bei Benutzung von USB Geräten.

      Reply
  3. John

    Ja, Treiber sind gerne mal die Ursache für solche Probleme. Ich schätze, dass der Treiber und der Dienst von Avira aus irgendwelchen Gründen nicht mehr korrekt zusammengearbeitet haben (eventuell gab es mal ein Problem beim Update des Virenscanners).

    Ich habe meinen PC nach Jahren jetzt von AMD auf Intel umgerüstet und danach gab es ähnliche Probleme. Ein PCIe-Filtertreiber ließ sich nicht austauschen und das System lief instabil (unterschiedliche BSODs). Nach tagelanger Fummelei mit den Treibern, Hardware-Checks und Internetrecherchen die nichts brachten, habe ich neu installiert (das wollte die ich unbedingt vermeiden). Jetzt läuft es wieder rund.

    Sei froh, dass du dieses Problem so einfach beheben konntest. 😉

    Reply
    1. Peter Post author

      Ja manchmal ist es eine Bastelei und man findet kaum die Ursache, und ja ich bin froh, dass es jetzt wieder funktioniert. Trotzdem habe ich den Avira Scanner noch im Verdacht 😉

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.