Vergleich der Sicherung

By | 5.November. 2013

In einigen Artikeln hatten wir uns angeschaut, wie Windows,Lightroom Einstellung und vor allem die Fotos/Videos gesichert werden können. Was jetzt noch fehlt, ist sicher zu stellen, das Sicherung auch mit dem Original übereinstimmt.

Die Ausgangslage

Wir haben uns jetzt recht viel Mühe gemacht die Einstellung und den Katalog von Lightroom und natürlich die wichtigen Fotos selbst mindestens 2 fach zu sichern (einmal auf NAS und noch einmal auf externe USB-Festplatte).

Diese Mühe und die Zeit haben jedoch nur dann Sinn, wenn wir im Bedarfsfall unsere Fotos wieder herstellen können, denn im Begriff Datensicherung stecken ja 2 Worte, (unsere) Daten sollen sicher sein 😉

Lösungen

Vergleich der SicherungUm die Datenintegrität zwischen Original und der Sicherung zu gewährleisten sollte in regelmäßigen Abständen die Sicherung mit dem Original verglichen werden. Der Aufwand, der dazu nötig ist, hängt natürlich im wesentlichen von der Zahl der Fotos ab, weil ja bei einem Vergleich nicht nur die neuen Fotos angepackt also verglichen werden müssen sondern alle.

Für meine Situation bedeutet dies nur für den Ordner Fotos knapp 63.000 Dateien (ich denke die Hälfte entfällt auf die XMP Dateien).

a) fciv

Microsoft selbst stellt ein Kommandozeilentool zur Verfügung, den fciv, der es erlaubt, für alle Files in einen gesamten Verzeichnisbaum Prüfsummen anzulegen, und diese in einer XML-Datei zu speichern.

Vergleich der SicherungDamit eignet sich dieses Tool hervorragend für die Einbindung in einem Script, um die Prüfsummen-Datei regelmäßig zu erzeugen, da immer wieder Fotos dazu kommen.

Die Einbindung in ein Skript ist daher kein Thema und daraus eine Aufgabe zu machen, die von Windows in regelmäßigen Abständen aufgerufen wird ebenfalls nicht.

Da fciv recht wenig Resourcen benötigt, kann man die Aufgabe je nach Häufigkeit der Änderungen aufrufen. Bei mir läuft es täglich, weil es den sonstigen Ablauf nicht stört.

Aber damit wir nur die halbe Miete, den das obige Script erstellt nur die Prüfsummendatei, damit haben wir noch keinen Vergleich.

Vergleich der SicherungDazu benötigen wir das nebenstehende Script, das anhand der Prüfsummendatei die Sicherung auf dem USB-Laufwerk i:\ untersucht. Eventuelle Meldungen werden in eine Textdatei umgeleitet, die am Schluss per bmail mir zugemailt wird.

Einen Nachteil darf man allerdings nicht verschweigen, fciv erkennt nicht, ob sich eine Datei, entweder ein Foto oder häufiger eine XMP-Datei geändert hat, und demzufolge eine andere Prüfsumme haben müsste. Per Default ist der -add Schalter gesetzt, der hilft aber nur bei neu hinzugekommen Dateien. Deshalb lösche ich Anfang des Scriptes eine evtl. schon bestehende XML-Datei mit Prüfsummen.

b) Compare

Vergleich der SicherungWer den Vergleich lieber manuell anstossen will und vor allem sehen möchte, wie weit der Vergleich denn ist, dem kann ich das Tool compare.exe, das mit einer recht einfachen GUI einen bitweisen Vergleich von Original und Sicherung durchführt.

Man erspart sich damit die Erzeugung der Prüfsummendatei als einen Schritt.

Klappt man das Details Fenster auf, werden dort alle nicht übereinstimmenden oder gar fehlenden Dateien aufgelistet. Außerdem kann man je nach Größe seines Archives den Vergleich aufteilen, z.B. heute alle Fotos von 2000-2010 und morgen die von 2011- heute.

Ein einfaches aber zuverlässiges Tools, das ich schon sehr lange benutze.

Fazit

Sowohl mit fciv als auch mit Compare stehen 2 Tools zur Verfügungen, mit denen meine Sicherung auf Übereinstimmung mit dem Original vergleichen kann. fciv hat den Vorteil, das es man über ein Script automatisch ablaufen lassen kann. Das ist die von mir bevorzugte Lösung, weil man soviel wie möglich automatisieren sollte, sonst wird es vergessen, und Gründe, warum eine Datensicherung nicht konsistent ist, gibt es massig und nach Murphy’s Law kommen alle zusammen, wenn man es nicht brauchen kann.

Wie macht ihr das mit dem Datensicherungsvergleich, führt ihr den überhaupt durch oder verlasst ihr euch, vor allem wenn mehrere Sätze vorhanden sind, das man im Zweifelsfall noch einen weiteren Satz zur Verfügung hat.

Lasst es mich wissen, schreibt es mir in die Kommentare oder gerne eure Fragen.

ciao tuxoche

[tags]fciv,compare[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.